Weltweite Lieferung
30 Tage Rückgaberecht*
Faire Preise
Sicher Einkaufen dank SSL
Wichtige Mitteilung: Shopumstellung Liebe Kunden, aufgrund einer Übernahme und der damit verbundenen Shopumstellung kann es momentan zu Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Bestellungen kommen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.
Filter

Motorsteuergeräte

Link Engine Management
Link PlugIn G4X VR4Link VR4X ECU for Mitsubishi Galant VR4 (4G63T)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

1.343,29 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X WRXLink 04 WRX104X ECU for Subaru WRX & STI V10 04-06 (EJ25)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

2.019,99 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X WRXLink V11 WRX11X ECU for Subaru WRX & STI V11 (EJ20 & EJ25)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

2.019,99 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X CIVICLink HC20X ECU for Honda Civic EP3 & Integra DC5 (K20A)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

1.817,99 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X WRXLink 7-9 WRX9X ECU for Subaru WRX & STI V7-9 (EJ20)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

2.019,99 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X MR2Link V1 TST185X ECU for Toyota MR2 89-92 & Celica ST185 (3S-GTE)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

1.535,19 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X WRXLink 1-2 WRX2X ECU for Subaru WRX & STI V1-2 (EJ20)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

1.343,29 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X EVOLink EVO3X ECU for Mitsubishi Evo 1-3 (4G63T)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

1.343,29 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X JZXLink JZX100X ECU for Toyota JZX100 (1JZ-GTE VVTi)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

2.019,99 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X MR2Link V3 TST205X ECU for Toyota MR2 93+ & Celica ST205 (3S-GTE)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

1.535,19 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X MX5Link MX5NB1X ECU for Mazda MX-5 NB (98-00, 1.6 & 1.8L)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

1.535,19 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X EVOLink EVO8X ECU for Mitsubishi Evo 4-8 with E-Throttle (4G63T)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

2.019,99 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X AltezzaLink TALTX ECU for Toyota Altezza (3S-GE)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

1.535,19 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X WRXLink 5-6 WRX6X ECU for Subaru WRX & STI V5-6 (EJ20)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

1.535,19 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X RX7Link S6 RX7S6X ECU for Mazda RX-7 Series 6 (13BT)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

1.535,19 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X S15Link NS15X ECU for Nissan S14A & S15 (SR20DET, 64-pin)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

2.019,99 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X WRXLink 3-4 WRX4X ECU for Subaru WRX & STI V3-4 (EJ20)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

1.343,29 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X GTRLink NGTRX ECU for Nissan R32, R33, R34 GT-R & R32, R33 GTS-t (RB20, 25, 26)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

2.019,99 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X S13Link NS13X ECU for Nissan S13 & S14 (SR20DET, 76-pin)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

2.019,99 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X 350ZLink N350X ECU for Nissan 350Z (VQ35DE)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

1.817,99 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X JZX90Link ECU for Toyota JZX90 (1JZ-GTE)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

1.817,99 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X MX5Link MX5NAX ECU for Mazda MX-5 NA (1.6 & 1.8L)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

1.343,29 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X "Plug & Play" ECU
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

0,00 €*
Link Engine Management
Link PlugIn G4X WRXLink 07 WRX107X ECU for Subaru WRX & STI V10 06-07 (EJ25)
Link G4X PlugIn ECU Vollständig programmierbares „Plug & Play“-ECU Wird direkt an den werkseitigen Kabelbaum angeschlossen, keine Neuverkabelung erforderlich Wähle das Passende Link Plugin Steuergerät für dein Fahrzeug Integrierter 4 oder 7 bar MAP-Sensor Motorsportfunktionen: Anti-Lag, Launch Control, Flat Shift Klopfregelung: 2 Kanäle Boost-Kontroll CAN-Bus-Unterstützung 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung Hergestellt in Neuseeland Link PlugIn G4X ECU-Spezifikationen Die programmierbaren Steuergeräte des Link PlugIn G4X verfügen über die neueste Motormanagementtechnologie und helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen. Diese einfach zu installierenden, zuverlässigen und erschwinglichen Produkte lassen sich ohne Modifikation in den serienmäßigen Kabelbaum einstecken und ersetzen die Leiterplatte im werkseitigen ECU-Gehäuse. Bitte beachten Sie: Die meisten Modelle sind nur mit Schaltgetrieben kompatibel. Bei den meisten Anwendungen ist es möglich, eine 6-dimensionale Kraftstoff- und Zündzuordnung durchzuführen, die variable Ventilsteuerung im geschlossenen Regelkreis zu steuern, die sequentielle Kraftstoffzufuhr zu verwalten, eine unabhängige Zylinderkorrektur durchzuführen usw. Der G4X verfügt über eine „QuickTune“-Funktion (automatische Kraftstoffanpassung) und Ermöglicht die Auswahl der Flex Fuel-, Zünd- und Boost-Karten in Echtzeit. Die sehr leistungsstarken G4X-Steuergeräte sind mit einem 150-MHz-Mikroprozessor ausgestattet, der eine Zündauflösung von 0,1° und eine Einspritzauflösung von 0,01 ms ermöglicht und über 512 MB Speicher für die Datenprotokollierung verfügt. Die G4X-Steuergeräte behalten nicht nur die meisten Werksfunktionen bei, sondern fügen viele weitere Funktionen hinzu: Boost-Steuerung, Anti-Lag, Traktionskontrolle, Gangwechselkontrolle, Startkontrolle ... Sie integrieren je nach Fahrzeug einen 4- oder 7-bar-MAP-Sensor . Jedes Steuergerät unterstützt das CAN-Bus-Protokoll (2 Kanäle) und verfügt über eine USB-Konnektivität. Die Konfiguration erfordert einen PC und erfolgt mit der PCLink-Software (herunterladbar auf der Website des Herstellers). Die Kartierung muss von einem Fachmann durchgeführt werden. Das Steuergerät ist mit einer Grundkonfiguration vorinstalliert, die es ermöglicht, die meisten Motoren zu starten, nachdem einige Anpassungen vorgenommen wurden. Detaillierte technische Spezifikationen finden Sie in der Dokumentation des Herstellers .

2.019,99 €*

Willkommen bei #JPNGarage

Klicke unten auf einen unserer Vertreter, um auf WhatsApp zu chatten, oder senden Sie uns eine E-Mail an info@jpngarage.de

avatar
avatar
Support Büro 1
24213889501
avatar
Support Büro 2
24213889501
Rufe uns unter 02421-3889512 von 10:00 bis 14:00 Uhr an
× whatsapp background preview