Weltweite Lieferung
30 Tage Rückgaberecht*
Faire Preise
Sicher Einkaufen dank SSL
Wichtige Mitteilung: Shopumstellung Liebe Kunden, aufgrund einer Übernahme und der damit verbundenen Shopumstellung kann es momentan zu Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Bestellungen kommen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.
Filter

CANChecked Displays

CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display VW Golf 4 Facelift
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display für VW Golf 4 Facelift Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige für tiefgreifende Fahrzeuginformationen und optionale analoge Sensoren Mit CAN Bus Anschlusskabel und Halterung für VW Golf 4 Facelift Lüftungsblende(n) Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über CAN Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Darüber hinaus können Funktionen wie Haldexsteuerung für GEN 1 und GEN 2 durch Lizenzen zusätzlich erworben werden. Key Features: - Haldexsteuerung für GEN1 und GEN2 Haldex - 2.8 Zoll kapazitives Touch Display inkl. fahrzeugspezifischer Einbaurahmen für Lüftungsblende - integrierte Schaltblitz Funktion - Anschluss über Can-Bus und serieller Schnittstelle - CAN Bus Werte können angezeigt werden - 2 digitale und 4 analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Typ-K Wandler) und Ladedruck) - 8GB SD Karten Speicher - Bis zu 10 frei konfigurierbare Seiten - CAN Bus switching - Datalogging - Performance Meter (Zeiten messen z.B. 100-200 km/h) - Individuelle Minimum und Maximum Warnwerte - Popup-Funktion bei über- oder unterschreiten von Werten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Ansichten - 10 Seiten frei zu konfigurieren - bis zu 17 Widgets je Seite - 10 verschiedene Widgets (digitale Zahl, Balken, Drehzahl, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets mittels Drag'n'Drop verschiebbar und in der Größe änderbar - Je nach Widgets Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online Konfigurator (DSS - Display Software) auf der CANchecked Webseite zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt werden und dann über die Export Funktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Es stehen vier verschiedene Logging Arten zur Verfügung: 1. USB: loggt live alle Sensordaten über USB 2. SD-Karte: alle Sensordaten werden auf die SD Karte mitgeloggt 3. Debug: alle CAN-Bus Daten werden über USB mitgeloggt. 4. sDbg: alle Can Bus Daten werden auf die SD Karte gespeichert (CAN Bus Logger) Zum Auswerten des Logs steht Online der logviewer zur Verfügung. Einfach Logdatei laden und die intuitive Oberfläche nutzen. Plug & Play Installation CANchecked bietet neben den universellen Varianten auch Displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen an. Diese sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität Haldex Steuerung für VAG Haldex GEN 1 und Gen 2 Generation (*bitte CANchecked Haldex Einbauanleitung vo dem Kauf beachten!) 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs (Nur bei OBD 2 Fahrzeugen mit optionalem CANchecked OBD 2 Kabebaum). Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Fahrzeugspezifische Displays mit Einbaurahmen und passenden Kabelsatz Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... *In Planung für GEN 2: Haldex Steuerung (aktuell nur für die erste Generation von Haldex, z.B. Golf IV 4-Motion, Audi S3 (8L)) Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen vorhanden Unterstützte Werte: Viele Kunden fragen immer: "Welche Werte kann ich von meinem Steuergerät abfragen". Die Antwort: " ALLE " Die Steuergeräte-Hersteller bestimmen selber, welche Werte über die Schnittstelle verschickt werden und dokumentieren diese auch entsprechend. Mit dem Display lassen sich insgesamt bis zu 128 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Unterstützte Steuergeräte: Es werden generell alle Steuergeräte unterstützt, welche über eine dokumentierte CAN-Bus oder eine serielle Schnittstelle verfügen. Letzteres ist nur mit optionalen seriellen Adapter möglich. Meist liefern die Hersteller eine "dbc" Datei, welche dann für das Display in eine .tri File umgewandelt wird. Dies kann auch vom Kunden selber über den DBC Konverter gemacht werden über die Hersteller Website. Folgende Steuergeräte wurden bereits implementiert: - trijekt (Premium, Bee, trigifant) - Megasquirt 2 und 3 - k-data KDFI - UMC1/UMC2 - EFIgnition - Microsquirt - EcuMaster EMU (classic mit Can-Bus Adapter: EMU Black) - AIM generic protocol - LinkECU - Haltech v2 - MME ECU481 mit Can Bus - SCS Delta GDI4 und Delta - VAG (Audi / VW / Seat) - Van kronenburg KMS MD35 (MP25 mit CAN-Bus Adapter) - VEMS mit seriellen adapter Sollte Ihr Steuergerät nicht aufgelistet sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Lieferumfang - CANchecked 2.8 Zoll Display inkl. fahrzeugspezifischen Einbaurahmen - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide - Stecker A, Stecker B - Vorgecrimpte Kabel - Vier Befestigungsschrauben - 8 GB Micro-SD Karte (installiert) - Displayfolie - 2x 1K1 Pullup Widerstand (für NTC) - Zusatzpins zum selber crimpen Einbauanleitungen finden Sie auch auf der CANchecked Webseite. Das Display kann über die DSS Display Setup Software (zu finden auf der CANchecked Webseite unter dem Menüpunkt DSS) konfoguiriert werden, die Widgets können aber auch direkt am Display eingestellt werden. Der Temperaturbereich des Display liegt bei -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, optional gehen auch 5V oder 24V. Abmessungen - Öffnung 73x54,4mm - Blende 87,5x58mm - Tiefe 29mm FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

449,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display Honda Civic EP3
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display für Honda Civic EP3 Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige für tiefgreifende Fahrzeuginformationen und optionale analoge Sensoren Mit CAN Bus Anschlusskabel und Halterung für Honda Civic EP3 Lüftungsblende(n) Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über CAN Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Darüber hinaus können Funktionen wie Haldexsteuerung für GEN 1 und GEN 2 durch Lizenzen zusätzlich erworben werden. Key Features: - Haldexsteuerung für GEN1 und GEN2 Haldex - 2.8 Zoll kapazitives Touch Display inkl. fahrzeugspezifischer Einbaurahmen für Lüftungsblende - integrierte Schaltblitz Funktion - Anschluss über Can-Bus und serieller Schnittstelle - CAN Bus Werte können angezeigt werden - 2 digitale und 4 analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Typ-K Wandler) und Ladedruck) - 8GB SD Karten Speicher - Bis zu 10 frei konfigurierbare Seiten - CAN Bus switching - Datalogging - Performance Meter (Zeiten messen z.B. 100-200 km/h) - Individuelle Minimum und Maximum Warnwerte - Popup-Funktion bei über- oder unterschreiten von Werten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Ansichten - 10 Seiten frei zu konfigurieren - bis zu 17 Widgets je Seite - 10 verschiedene Widgets (digitale Zahl, Balken, Drehzahl, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets mittels Drag'n'Drop verschiebbar und in der Größe änderbar - Je nach Widgets Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online Konfigurator (DSS - Display Software) auf der CANchecked Webseite zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt werden und dann über die Export Funktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Es stehen vier verschiedene Logging Arten zur Verfügung: 1. USB: loggt live alle Sensordaten über USB 2. SD-Karte: alle Sensordaten werden auf die SD Karte mitgeloggt 3. Debug: alle CAN-Bus Daten werden über USB mitgeloggt. 4. sDbg: alle Can Bus Daten werden auf die SD Karte gespeichert (CAN Bus Logger) Zum Auswerten des Logs steht Online der logviewer zur Verfügung. Einfach Logdatei laden und die intuitive Oberfläche nutzen. Plug & Play Installation CANchecked bietet neben den universellen Varianten auch Displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen an. Diese sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität Haldex Steuerung für VAG Haldex GEN 1 und Gen 2 Generation (*bitte CANchecked Haldex Einbauanleitung vo dem Kauf beachten!) 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs (Nur bei OBD 2 Fahrzeugen mit optionalem CANchecked OBD 2 Kabebaum). Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Fahrzeugspezifische Displays mit Einbaurahmen und passenden Kabelsatz Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... *In Planung für GEN 2: Haldex Steuerung (aktuell nur für die erste Generation von Haldex, z.B. Golf IV 4-Motion, Audi S3 (8L)) Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen vorhanden Unterstützte Werte: Viele Kunden fragen immer: "Welche Werte kann ich von meinem Steuergerät abfragen". Die Antwort: " ALLE " Die Steuergeräte-Hersteller bestimmen selber, welche Werte über die Schnittstelle verschickt werden und dokumentieren diese auch entsprechend. Mit dem Display lassen sich insgesamt bis zu 128 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Unterstützte Steuergeräte: Es werden generell alle Steuergeräte unterstützt, welche über eine dokumentierte CAN-Bus oder eine serielle Schnittstelle verfügen. Letzteres ist nur mit optionalen seriellen Adapter möglich. Meist liefern die Hersteller eine "dbc" Datei, welche dann für das Display in eine .tri File umgewandelt wird. Dies kann auch vom Kunden selber über den DBC Konverter gemacht werden über die Hersteller Website. Folgende Steuergeräte wurden bereits implementiert: - Hondata - trijekt (Premium, Bee, trigifant) - Megasquirt 2 und 3 - k-data KDFI - UMC1/UMC2 - EFIgnition - Microsquirt - EcuMaster EMU (classic mit Can-Bus Adapter: EMU Black) - AIM generic protocol - LinkECU - Haltech v2 - MME ECU481 mit Can Bus - SCS Delta GDI4 und Delta - VAG (Audi / VW / Seat) - Van kronenburg KMS MD35 (MP25 mit CAN-Bus Adapter) - VEMS mit seriellen adapter Sollte Ihr Steuergerät nicht aufgelistet sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Lieferumfang - CANchecked 2.8 Zoll Display inkl. fahrzeugspezifischen Einbaurahmen - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide - Stecker A, Stecker B - Vorgecrimpte Kabel - Vier Befestigungsschrauben - 8 GB Micro-SD Karte (installiert) - Displayfolie - 2x 1K1 Pullup Widerstand (für NTC) - Zusatzpins zum selber crimpen Einbauanleitungen finden Sie auch auf der CANchecked Webseite. Das Display kann über die DSS Display Setup Software (zu finden auf der CANchecked Webseite unter dem Menüpunkt DSS) konfoguiriert werden, die Widgets können aber auch direkt am Display eingestellt werden. Der Temperaturbereich des Display liegt bei -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, optional gehen auch 5V oder 24V. Abmessungen - Öffnung 73x54,4mm - Blende 87,5x58mm - Tiefe 29mm FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

449,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display BMW E39
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display für BMW E39 Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige Mit Anschlusskabel und Halterung für BMW E39 Lüftungsblende(n) Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über CAN Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Key Features: - 2.8 Zoll kapazitives Touch Display inkl. fahrzeugspezifischer Einbaurahmen für Lüftungsblende - integrierte Schaltblitz Funktion - Anschluss über Can-Bus und serieller Schnittstelle - CAN Bus Werte können angezeigt werden - 2 digitale und 4 analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Typ-K Wandler) und Ladedruck) - 8GB SD Karten Speicher - Bis zu 10 frei konfigurierbare Seiten - CAN Bus switching - Datalogging - Performance Meter (Zeiten messen z.B. 100-200 km/h) - Individuelle Minimum und Maximum Warnwerte - Popup-Funktion bei über- oder unterschreiten von Werten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Ansichten - 10 Seiten frei zu konfigurieren - bis zu 17 Widgets je Seite - 10 verschiedene Widgets (digitale Zahl, Balken, Drehzahl, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets mittels Drag'n'Drop verschiebbar und in der Größe änderbar - Je nach Widgets Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online Konfigurator (DSS - Display Software) auf der CANchecked Webseite zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt werden und dann über die Export Funktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Es stehen vier verschiedene Logging Arten zur Verfügung: 1. USB: loggt live alle Sensordaten über USB 2. SD-Karte: alle Sensordaten werden auf die SD Karte mitgeloggt 3. Debug: alle CAN-Bus Daten werden über USB mitgeloggt. 4. sDbg: alle Can Bus Daten werden auf die SD Karte gespeichert (CAN Bus Logger) Zum Auswerten des Logs steht Online der logviewer zur Verfügung. Einfach Logdatei laden und die intuitive Oberfläche nutzen. Plug & Play Installation CANchecked bietet neben den universellen Varianten auch Displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen an. Diese sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Haldex Allrad Steuerungen, Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs (Nur bei OBD 2 Fahrzeugen mit optionalem CANchecked OBD 2 Kabebaum). Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Fahrzeugspezifische Displays mit Einbaurahmen und passenden Kabelsatz Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... *In Planung für GEN 2: Haldex Steuerung (aktuell nur für die erste Generation von Haldex, z.B. Golf IV 4-Motion, Audi S3 (8L)) Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen vorhanden Unterstützte Werte: Viele Kunden fragen immer: "Welche Werte kann ich von meinem Steuergerät abfragen". Die Antwort: " ALLE " Die Steuergeräte-Hersteller bestimmen selber, welche Werte über die Schnittstelle verschickt werden und dokumentieren diese auch entsprechend. Mit dem Display lassen sich insgesamt bis zu 128 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Unterstützte Steuergeräte: Es werden generell alle Steuergeräte unterstützt, welche über eine dokumentierte CAN-Bus oder eine serielle Schnittstelle verfügen. Letzteres ist nur mit optionalen seriellen Adapter möglich. Meist liefern die Hersteller eine "dbc" Datei, welche dann für das Display in eine .tri File umgewandelt wird. Dies kann auch vom Kunden selber über den DBC Konverter gemacht werden über die Hersteller Website. Folgende Steuergeräte wurden bereits implementiert: - trijekt (Premium, Bee, trigifant) - Megasquirt 2 und 3 - k-data KDFI - UMC1/UMC2 - EFIgnition - Microsquirt - EcuMaster EMU (classic mit Can-Bus Adapter: EMU Black) - AIM generic protocol - LinkECU - Haltech v2 - MME ECU481 mit Can Bus - SCS Delta GDI4 und Delta - VAG (Audi / VW / Seat) - Van kronenburg KMS MD35 (MP25 mit CAN-Bus Adapter) - VEMS mit seriellen adapter Sollte Ihr Steuergerät nicht aufgelistet sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Lieferumfang - CANchecked 2.8 Zoll Display inkl. fahrzeugspezifischen Einbaurahmen - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide - Stecker A, Stecker B - Vorgecrimpte Kabel - Vier Befestigungsschrauben - 8 GB Micro-SD Karte (installiert) - Displayfolie - 2x 1K1 Pullup Widerstand (für NTC) - Zusatzpins zum selber crimpen Einbauanleitungen finden Sie auch auf der CANchecked Webseite. Das Display kann über die DSS Display Setup Software (zu finden auf der CANchecked Webseite unter dem Menüpunkt DSS) konfoguiriert werden, die Widgets können aber auch direkt am Display eingestellt werden. Der Temperaturbereich des Display liegt bei -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, optional gehen auch 5V oder 24V. Abmessungen - Öffnung 73x54,4mm - Blende 87,5x58mm - Tiefe 29mm FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

449,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display Toyota GT86 / Subaru BRZ
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display Toyota GT86 / Subaru BRZ Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige für OBD2 und analoge Sensoren Mit OBD 2 Kabel und fahrzeugspezifische Halterung für Toyota GT86 / Subaru BRZ Lüftungsblenden Hinweis: Dieses Display wird mit einem OBD II Adapterkabel (1,50m) geliefert. Somit ist der Einbau Plug and Play und alle OBD 2 Werte, die das Motorsteuergerät (ECU) ausgibt, werden angezeigt. Die CANchecked OBD2 Anzeigen funktionieren für eine Vielzahl von Fahrzeugen und Motoren mit OBD 2. Sollte Ihr OBD2 Modell nicht funktionieren oder keine korrekten Werte anzeigen, dann ist Ihr Fahrzeug OBD2 Protokoll noch nicht implementiert. Aber innerhalb von zwei Arbeitstagen kann CANchecked die korrekte .tri Datei für Ihren Motor/Automodell hinzufügen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über OBD 2 (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Features: - 2.8 Zoll kapazitives Touch-Display mit Einbaurahmen - OBD 2 Werte können angezeigt werden (Adapterkabel im Lieferumfang enthalten) - 8GB SD Speicherkarte - Bis zu 10 frei konfigurierbare Anzeigeseiten - Anschluss über OBD2 Autoanschluss - Zwei digitale und vier analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. Öldruck, Kraftstoffdruck, Abgastemperatur (mit Adapter) und Ladedruck) - Integrierter Schaltblitz - Performance Meter (misst z.B. die Zeit von 100-200 km/h) - Individuelle minimale und maximale Warnwerte - Popup-Funktion bei Über- oder Unterschreitung von Warnwerten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Views: - 10 Seiten freie Konfiguration - Bis zu 17 Widgets pro Seite - 10 verschiedene Widgets (Digitalzahl, Balken, Geschwindigkeit, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD-Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets per Drag'n'Drop verschiebbar und größenveränderbar - Abhängig von den Widgets sind Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online-Konfigurator zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt und dann über die Exportfunktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"-Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Plug & Play Installation CANchecked displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Haldex Allrad Steuerungen, Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs. Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... Haldex Steuerung für GEN 1 und GEN 2 optional erhältlich Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen/li> Lieferumfang - fahrzeugspezifische Halterung / Einbaurahmen für Lüftungsgitter - CANchecked 2.8 Zoll Display - Kabelsatz - OBD 2 Adapter Kabel - 8 GB Micro-SD Karte - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide Falls verfügbar, sind Einbauanleitungen auf der CANchecked Website hinterlegt Das Display kann über die Website individuell konfiguriert werden. Der dbc-Konverter für das Can-Bus-Protokoll und der Online-Konfigurator für die Widgets, wobei diese auch über das Touch-Display eingestellt werden können. Der Temperaturbereich der Anzeige beträgt -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, 5V oder 24V sind optional möglich. FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

499,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD15 GEN 2 mit OBD 2 und Adapterring Ford Fiesta MK 7
52mm / 2.0" Rund-Display mit OBD 2 Kabel für Ford Fiesta MK 7 CANchecked OBD 2 MFD15 GEN 2 freiprogrammierbares Multidisplay Ford Fiesta MK 7 OLED Multianzeige kompatibel mit allen OBD 2 Steuergeräten und 6 analoge Sensoren Die neu entwickelte MFD15 Generation Gen2 von CANchecked! Dank neuester Hard- und Software Technologie ist das MFD15 Gen2 jetzt noch schneller und bietet noch mehr Funktionen: WLAN Connect mittels Smartphone ermöglicht Konfiguration der Anzeige/Widgets/Sensoren sowie auch Updates Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Zwei seitliche Knöpfe direkt am Display - verlegen des Kabels und Bohren für den Drehknopf entfällt Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen 6 analoge Eingänge statt 4 Optionales Logging über Smartphone Frei bestimmbares Can Bus Protokoll (TRI Dateien wie beim MFD28/32) Can Bus Switching / Analogue forwarding für bestimmte Steuergeräte Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Lambda, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über Can Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Das MFD15 Gen2 bietet Zugriff auf alle Daten aus dem Motorsteuergerät. Die Sensoren werden direkt über Can Bus abgefragt und werden auf dem Display dargestellt. Das erschwingliche Anzeigeinstrument für OBD 2 Steuergeräe ist mit einem gut lesbaren OLED Bildschirm ausgestattet, welcher auch bei direktem Sonnenlicht beste Ablesbarkeit bietet. Dank dem 52mm Durchmesser ist es kompatibel mit eventuell bereits vorhandenen Möglichkeiten. Das MFD15 Display kommt zusammen mit einer fahrzeugspezifischen Blende und fügt sich so wie ein Original-Teil in den Innenraum ein. Die Lüftung bleibt durch die Schlitze weiterhin intakt. Die Bedienung erfolgt jetzt mittels zwei neu angebrachter Druckknöpfe in der Front, optional ist auch ein Drehknopf erhältlich. Das Nachrüstdisplay ist für alle Steuergeräte geeignet, die OBD 2 mittels Can-Bus oder UDS ausgeben. Ebenso kann die Anzeige mit 6 Werten externer analoger Sensoren gespeist werden. So ist auch die Verwendung als Stand Alone Multifunktionsanzeige möglich. Key Features: 1.5" Zoll OLED Display mit standard 52mm Rund-Instrument Maße (wie VDO Anzeigen) Superflache Bauweise - nur 12,5mm tief Perfekte Integration in den Fahrzeuginnenraum dank Adapter Ring für Lüftungsblende Armaturenbrett Bis zu acht verschiedene Anzeigefenster frei konfigurierbar mittels WLAN Connect und Smartphone Steuergeräte Werte können angezeigt werden (Anschluss über OBD 2 Buchse (Kabel ist inklusive) Bis zu 64 Sensoren abfragbar, Abfrage der Sensoren wie Hersteller-Diagnosetools 6 analoge Eingänge für 0-5V oder NTC Sensoren (z.B. Öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Adapter), Ladedruck, Ethanol Sensor mit Aufpreis Lizenz), Öltemperatur, Wassertemperatur Bis zu sechs Sensoren/Werte können gleichzeitig in einem Anzeigefenster auf dem Display angezeigt werden LED Schaltleuchte/Warnlampe integriert Individuelle Minimum, Maximum und Popup-Funktion bei Über- oder Unterschreitung von Warnwerten Integrierter Schaltblitz Kann mittels OBD2, UDS (und als "standalone" mit analogen Sensoren) betrieben werden Online-Log Funktion Performance Meter (misst z.B. die Zeit von 0-100 und 100-200 km/h - auch umschaltbar in mph) Ansichten Acht Seiten freie konfigurierbar mit verschiedenen Ansichten und Werten Bis zu sechs Werte pro Seite Abhängig von den Widgets sind Farbanpassung möglich Unterstützte Steuergeräte Alle Steuergeräte, welche Can Bus besitzen, OBD 2 über CAN Bus und teilweise UDS ausgeben. Das MFD15 ist kompatibel mit ISO 11898-2 und SAE J2284. Insgesamt lassen sich bis zu 64 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Daten, die im Broadcast vorliegen, als auch OBD2 Abfragen über Can Bus (11bit/29bit) sind implementiert. Weiterhin sind auch spezielle Protokolle wie UDS verfügbar. Ist das gewünschte Steuergerät nicht aufgeführt, dann bitten wir um Kontaktaufnahme. Standardmäßig sind enthalten: OBD2 – 11bit/29bit Zugriff auf alle Daten aus dem Motorsteuergerät* Standardmäßig liefern wir den Displays vorgefertigte TRI Files mit. Hier werden alle Sensoren definiert, welche abgefragt werden Temperaturen: Wassertemperatur Motor, Ansaugtemperatur, Abgastemperatur, Getriebetemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Öldruck Lambda/Gemisch: Lambdawert Soll/Ist, Kurzzeit Lambda Anpassung, Langzeit Lambda Anpassung, MAF, Motorlast, Drehmoment Driver dynamics: Bremsdruck, Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel/Gaspedalstellung Sonstiges: Drehzahl, Zündwinkel gesamt, Gang, Batteriespannung, Zündwinkelrücknahme je Zylinder Analoge Eingänge: hier lassen sich weitere Sensoren hinzufügen: Öltemperatur, Benzindruck, Öldruck, Abgastemperatur, etc aber auch ein Ethanolsensor (Flex Fuel) und viele mehr *Es es immer von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich, je nachdem, was das/die Steuergerät(e) alles ausgegeben. Performance Monitor Messe deine Beschleunigungszeiten in unserem Performance-Widget - 0-100, 100-200 Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung mittels Online Logging-Funktion. Plug & Play Installation CANchecked Displays mit fahrzeugspezifischen Adapterringen sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 6 analoge Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von z.B. Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Über die sechs analogen Eingänge lassen sich beliebige Sensoren anschließen - CANchecked unterstützt sowohl lineare 0-5V als auch NTC Sensoren. Unsere angebotenen Sensoren sind dabei meist in den TRI Dateien hinterlegt und müssen nur angeschlossen werden: CC22902 Temperatursensor für Flüssigkeiten CC22901 Drucksensor M10x1 0-10 Bar (145psi) CC22900 Drucksensor 0-5,5bar (80psi) generischer Typ K Wandler 0-1250°C Anpassbare Bildschirmdarstellungen Egal ob der individuelle Startbildschirm oder die Auswahl aus einer Vielzahl von verschiedenen Widgets. Mach das Display zu deiner Anzeige! Insgesamt zehn Darstellungseiten können angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu acht Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 64 Sensoren Ihres Fahrzeugs. Verwenden Sie die seitlichen Knöpfe oder den optional erhältlichen Drehknopf, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten auf dem MFD15 personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit WLAN Connect Funktion und Ihrem Smartphone anpassen. Lieferumfang CANchecked MFD15 GEN 2 OBD2 OLED Multidsplay Fahrzeugspezifische Einbaublende Quickstart Guide OBD2 Kabel Stecker B (6 fach) Stecker C (12 fach) 20cm vorgecrimpte Anschlusskabel für Spannungsversorgung, Can Bus, analoge Eingänge, 5V und Sensormasse Pins zum selber vercrimpen zwei 1K Widerstände (zum Pullup für NTC Sensoren) CANchecked optionales Zubehör: CC22501 Drehknopf (Der bereits vom MFD15 Gen1 bekannte Drehknopf ist nur noch optional. Er kann verwendet werden, wenn man die vorderen Knöpfe des Display nur schwer erreichen kann oder wenn man die Bedienung bevorzugt. Der Anschluss erfolgt Plug and Play direkt an den Stecker B an der Rückseite des Displays. Mit seinem 50cm langen Kabel ist er flexibel im Fahrzeug unterzubringen). Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... Weitere fahrzeugspezifische Integrationen Falls verfügbar, sind Einbauanleitungen auf der CANchecked Website hinterlegt. Der Temperaturbereich der Anzeige beträgt -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, 5V ist optional möglich. FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

329,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display Audi 100 (C4)
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display für Audi 100 (C4) Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige Mit Anschlusskabel und Halterung für Audi 100 (C4) Lüftungsblende(n) Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über CAN Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Darüber hinaus können Funktionen wie Haldexsteuerung für GEN 1 und GEN 2 durch Lizenzen zusätzlich erworben werden. Key Features: - Haldexsteuerung für GEN1 und GEN2 Haldex - 2.8 Zoll kapazitives Touch Display inkl. fahrzeugspezifischer Einbaurahmen für Lüftungsblende - integrierte Schaltblitz Funktion - Anschluss über Can-Bus und serieller Schnittstelle - CAN Bus Werte können angezeigt werden - 2 digitale und 4 analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Typ-K Wandler) und Ladedruck) - 8GB SD Karten Speicher - Bis zu 10 frei konfigurierbare Seiten - CAN Bus switching - Datalogging - Performance Meter (Zeiten messen z.B. 100-200 km/h) - Individuelle Minimum und Maximum Warnwerte - Popup-Funktion bei über- oder unterschreiten von Werten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Ansichten - 10 Seiten frei zu konfigurieren - bis zu 17 Widgets je Seite - 10 verschiedene Widgets (digitale Zahl, Balken, Drehzahl, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets mittels Drag'n'Drop verschiebbar und in der Größe änderbar - Je nach Widgets Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online Konfigurator (DSS - Display Software) auf der CANchecked Webseite zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt werden und dann über die Export Funktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Es stehen vier verschiedene Logging Arten zur Verfügung: 1. USB: loggt live alle Sensordaten über USB 2. SD-Karte: alle Sensordaten werden auf die SD Karte mitgeloggt 3. Debug: alle CAN-Bus Daten werden über USB mitgeloggt. 4. sDbg: alle Can Bus Daten werden auf die SD Karte gespeichert (CAN Bus Logger) Zum Auswerten des Logs steht Online der logviewer zur Verfügung. Einfach Logdatei laden und die intuitive Oberfläche nutzen. Plug & Play Installation CANchecked bietet neben den universellen Varianten auch Displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen an. Diese sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität Haldex Steuerung für VAG Haldex GEN 1 und Gen 2 Generation (*bitte CANchecked Haldex Einbauanleitung vo dem Kauf beachten!) 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs (Nur bei OBD 2 Fahrzeugen mit optionalem CANchecked OBD 2 Kabebaum). Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Fahrzeugspezifische Displays mit Einbaurahmen und passenden Kabelsatz Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... *In Planung für GEN 2: Haldex Steuerung (aktuell nur für die erste Generation von Haldex, z.B. Golf IV 4-Motion, Audi S3 (8L)) Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen vorhanden Unterstützte Werte: Viele Kunden fragen immer: "Welche Werte kann ich von meinem Steuergerät abfragen". Die Antwort: " ALLE " Die Steuergeräte-Hersteller bestimmen selber, welche Werte über die Schnittstelle verschickt werden und dokumentieren diese auch entsprechend. Mit dem Display lassen sich insgesamt bis zu 128 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Unterstützte Steuergeräte: Es werden generell alle Steuergeräte unterstützt, welche über eine dokumentierte CAN-Bus oder eine serielle Schnittstelle verfügen. Letzteres ist nur mit optionalen seriellen Adapter möglich. Meist liefern die Hersteller eine "dbc" Datei, welche dann für das Display in eine .tri File umgewandelt wird. Dies kann auch vom Kunden selber über den DBC Konverter gemacht werden über die Hersteller Website. Folgende Steuergeräte wurden bereits implementiert: - trijekt (Premium, Bee, trigifant) - Megasquirt 2 und 3 - k-data KDFI - UMC1/UMC2 - EFIgnition - Microsquirt - EcuMaster EMU (classic mit Can-Bus Adapter: EMU Black) - AIM generic protocol - LinkECU - Haltech v2 - MME ECU481 mit Can Bus - SCS Delta GDI4 und Delta - VAG (Audi / VW / Seat) - Van kronenburg KMS MD35 (MP25 mit CAN-Bus Adapter) - VEMS mit seriellen adapter Sollte Ihr Steuergerät nicht aufgelistet sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Lieferumfang - CANchecked 2.8 Zoll Display inkl. fahrzeugspezifischen Einbaurahmen - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide - Stecker A, Stecker B - Vorgecrimpte Kabel - Vier Befestigungsschrauben - 8 GB Micro-SD Karte (installiert) - Displayfolie - 2x 1K1 Pullup Widerstand (für NTC) - Zusatzpins zum selber crimpen Einbauanleitungen finden Sie auch auf der CANchecked Webseite. Das Display kann über die DSS Display Setup Software (zu finden auf der CANchecked Webseite unter dem Menüpunkt DSS) konfoguiriert werden, die Widgets können aber auch direkt am Display eingestellt werden. Der Temperaturbereich des Display liegt bei -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, optional gehen auch 5V oder 24V. Abmessungen - Öffnung 73x54,4mm - Blende 87,5x58mm - Tiefe 29mm FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

449,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display Hyundai i30n (2017 - 2020 / Vorfacelift)
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" OBD2 Display für Hyundai i30n (2017 - 2020 / Vorfacelift) Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige für OBD2 und analoge Sensoren Mit OBD 2 Kabel und fahrzeugspezifische Halterung für Hyundai i30n (2017 - 2020 / Vorfacelift) Lüftungsblende Hinweis: Dieses Display wird mit einem OBD II Adapterkabel (1,50m) geliefert. Somit ist der Einbau Plug and Play und alle OBD 2 Werte, die das Motorsteuergerät (ECU) ausgibt, werden angezeigt. Die CANchecked OBD2 Anzeigen funktionieren für eine Vielzahl von Fahrzeugen und Motoren mit OBD 2. Sollte Ihr OBD2 Modell nicht funktionieren oder keine korrekten Werte anzeigen, dann ist Ihr Fahrzeug OBD2 Protokoll noch nicht implementiert. Aber innerhalb von zwei Arbeitstagen kann CANchecked die korrekte .tri Datei für Ihren Motor/Automodell hinzufügen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über OBD 2 (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Darüber hinaus können Funktionen wie Haldexsteuerung für GEN 1 und GEN 2 durch Lizenzen zusätzlich erworben werden. Features: - 2.8 Zoll kapazitives Touch-Display mit Einbaurahmen - OBD 2 Werte können angezeigt werden (Adapterkabel im Lieferumfang enthalten) - 8GB SD Speicherkarte - Bis zu 10 frei konfigurierbare Anzeigeseiten - Anschluss über OBD2 Autoanschluss - Zwei digitale und vier analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. Öldruck, Kraftstoffdruck, Abgastemperatur (mit Adapter) und Ladedruck) - Integrierter Schaltblitz - Performance Meter (misst z.B. die Zeit von 100-200 km/h) - Individuelle minimale und maximale Warnwerte - Popup-Funktion bei Über- oder Unterschreitung von Warnwerten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Views: - 10 Seiten freie Konfiguration - Bis zu 17 Widgets pro Seite - 10 verschiedene Widgets (Digitalzahl, Balken, Geschwindigkeit, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD-Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets per Drag'n'Drop verschiebbar und größenveränderbar - Abhängig von den Widgets sind Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online-Konfigurator zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt und dann über die Exportfunktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2"-Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Plug & Play Installation CANchecked displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Haldex Allrad Steuerungen, Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs. Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... Haldex Steuerung für GEN 1 und GEN 2 optional erhältlich Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen/li> Lieferumfang - fahrzeugspezifische Halterung / Einbaurahmen für Lüftungsgitter - CANchecked 2.8 Zoll Display - Kabelsatz - OBD 2 Adapter Kabel - 8 GB Micro-SD Karte - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide Falls verfügbar, sind Einbauanleitungen auf der CANchecked Website hinterlegt Das Display kann über die Website individuell konfiguriert werden. Der dbc-Konverter für das Can-Bus-Protokoll und der Online-Konfigurator für die Widgets, wobei diese auch über das Touch-Display eingestellt werden können. Der Temperaturbereich der Anzeige beträgt -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, 5V oder 24V sind optional möglich. FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

489,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display Audi A4 (B8) - LHD
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" OBD2 Display für Audi A4 (B8) - LHD Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige für OBD2 und analoge Sensoren Mit OBD 2 Kabel und fahrzeugspezifische Halterung für Audi A4 (B8) - LHD Lüftungsblende(n) Hinweis: Dieses Display wird mit einem OBD II Adapterkabel geliefert. Somit ist der Einbau Plug and Play und alle OBD 2 Werte, die das Motorsteuergerät (ECU) ausgibt, werden angezeigt. Die CANchecked OBD2 Anzeigen funktionieren für eine Vielzahl von Fahrzeugen und Motoren mit OBD 2. Sollte Ihr OBD2 Modell nicht funktionieren oder keine korrekten Werte anzeigen, dann ist Ihr Fahrzeug OBD2 Protokoll noch nicht implementiert. Aber innerhalb von zwei Arbeitstagen kann CANchecked die korrekte .tri Datei für Ihren Motor/Automodell hinzufügen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über OBD 2 (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Darüber hinaus können Funktionen wie Haldexsteuerung für GEN 1 und GEN 2 durch Lizenzen zusätzlich erworben werden. Key Features: - Haldexsteuerung für GEN1 und GEN2 Haldex - 2.8 Zoll kapazitives Touch-Display mit Einbaurahmen - OBD 2 Werte können angezeigt werden (Adapterkabel im Lieferumfang enthalten) - 8GB SD Speicherkarte - Bis zu 10 frei konfigurierbare Anzeigeseiten - Anschluss über OBD2 Autoanschluss - Zwei digitale und vier analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. Öldruck, Kraftstoffdruck, Abgastemperatur (mit Adapter) und Ladedruck) - Integrierter Schaltblitz - Performance Meter (misst z.B. die Zeit von 100-200 km/h) - Individuelle minimale und maximale Warnwerte - Popup-Funktion bei Über- oder Unterschreitung von Warnwerten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Views: - 10 Seiten freie Konfiguration - Bis zu 17 Widgets pro Seite - 10 verschiedene Widgets (Digitalzahl, Balken, Geschwindigkeit, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD-Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets per Drag'n'Drop verschiebbar und größenveränderbar - Abhängig von den Widgets sind Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online-Konfigurator zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt und dann über die Exportfunktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2"-Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Plug & Play Installation CANchecked displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität Haldex Steuerung für VAG Haldex GEN 1 und Gen 2 Generation (*bitte CANchecked Haldex Einbauanleitung vo dem Kauf beachten!) 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs. Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... Haldex Steuerung für GEN 1 und GEN 2 optional erhältlich Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen/li> Lieferumfang - fahrzeugspezifische Halterung / Einbaurahmen für Lüftungsgitter - CANchecked 2.8 Zoll Display - Kabelsatz - OBD 2 Adapter Kabel - 8 GB Micro-SD Karte - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide Falls verfügbar, sind Einbauanleitungen auf der CANchecked Website hinterlegt Das Display kann über die Website individuell konfiguriert werden. Der dbc-Konverter für das Can-Bus-Protokoll und der Online-Konfigurator für die Widgets, wobei diese auch über das Touch-Display eingestellt werden können. Der Temperaturbereich der Anzeige beträgt -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, 5V oder 24V sind optional möglich. FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

499,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display BMW E34 - mit Klima - LHD
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display für BMW E34 - mit Klima - LHD Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige Mit Anschlusskabel und Halterung für BMW E34 - mit Klima - LHD Lüftungsblende(n) Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über CAN Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Key Features: - 2.8 Zoll kapazitives Touch Display inkl. fahrzeugspezifischer Einbaurahmen für Lüftungsblende - integrierte Schaltblitz Funktion - Anschluss über Can-Bus und serieller Schnittstelle - CAN Bus Werte können angezeigt werden - 2 digitale und 4 analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Typ-K Wandler) und Ladedruck) - 8GB SD Karten Speicher - Bis zu 10 frei konfigurierbare Seiten - CAN Bus switching - Datalogging - Performance Meter (Zeiten messen z.B. 100-200 km/h) - Individuelle Minimum und Maximum Warnwerte - Popup-Funktion bei über- oder unterschreiten von Werten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Ansichten - 10 Seiten frei zu konfigurieren - bis zu 17 Widgets je Seite - 10 verschiedene Widgets (digitale Zahl, Balken, Drehzahl, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets mittels Drag'n'Drop verschiebbar und in der Größe änderbar - Je nach Widgets Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online Konfigurator (DSS - Display Software) auf der CANchecked Webseite zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt werden und dann über die Export Funktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Es stehen vier verschiedene Logging Arten zur Verfügung: 1. USB: loggt live alle Sensordaten über USB 2. SD-Karte: alle Sensordaten werden auf die SD Karte mitgeloggt 3. Debug: alle CAN-Bus Daten werden über USB mitgeloggt. 4. sDbg: alle Can Bus Daten werden auf die SD Karte gespeichert (CAN Bus Logger) Zum Auswerten des Logs steht Online der logviewer zur Verfügung. Einfach Logdatei laden und die intuitive Oberfläche nutzen. Plug & Play Installation CANchecked bietet neben den universellen Varianten auch Displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen an. Diese sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Haldex Allrad Steuerungen, Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs (Nur bei OBD 2 Fahrzeugen mit optionalem CANchecked OBD 2 Kabebaum). Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Fahrzeugspezifische Displays mit Einbaurahmen und passenden Kabelsatz Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... *In Planung für GEN 2: Haldex Steuerung (aktuell nur für die erste Generation von Haldex, z.B. Golf IV 4-Motion, Audi S3 (8L)) Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen vorhanden Unterstützte Werte: Viele Kunden fragen immer: "Welche Werte kann ich von meinem Steuergerät abfragen". Die Antwort: " ALLE " Die Steuergeräte-Hersteller bestimmen selber, welche Werte über die Schnittstelle verschickt werden und dokumentieren diese auch entsprechend. Mit dem Display lassen sich insgesamt bis zu 128 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Unterstützte Steuergeräte: Es werden generell alle Steuergeräte unterstützt, welche über eine dokumentierte CAN-Bus oder eine serielle Schnittstelle verfügen. Letzteres ist nur mit optionalen seriellen Adapter möglich. Meist liefern die Hersteller eine "dbc" Datei, welche dann für das Display in eine .tri File umgewandelt wird. Dies kann auch vom Kunden selber über den DBC Konverter gemacht werden über die Hersteller Website. Folgende Steuergeräte wurden bereits implementiert: - trijekt (Premium, Bee, trigifant) - Megasquirt 2 und 3 - k-data KDFI - UMC1/UMC2 - EFIgnition - Microsquirt - EcuMaster EMU (classic mit Can-Bus Adapter: EMU Black) - AIM generic protocol - LinkECU - Haltech v2 - MME ECU481 mit Can Bus - SCS Delta GDI4 und Delta - VAG (Audi / VW / Seat) - Van kronenburg KMS MD35 (MP25 mit CAN-Bus Adapter) - VEMS mit seriellen adapter Sollte Ihr Steuergerät nicht aufgelistet sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Lieferumfang - CANchecked 2.8 Zoll Display inkl. fahrzeugspezifischen Einbaurahmen - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide - Stecker A, Stecker B - Vorgecrimpte Kabel - Vier Befestigungsschrauben - 8 GB Micro-SD Karte (installiert) - Displayfolie - 2x 1K1 Pullup Widerstand (für NTC) - Zusatzpins zum selber crimpen Einbauanleitungen finden Sie auch auf der CANchecked Webseite. Das Display kann über die DSS Display Setup Software (zu finden auf der CANchecked Webseite unter dem Menüpunkt DSS) konfoguiriert werden, die Widgets können aber auch direkt am Display eingestellt werden. Der Temperaturbereich des Display liegt bei -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, optional gehen auch 5V oder 24V. Abmessungen - Öffnung 73x54,4mm - Blende 87,5x58mm - Tiefe 29mm FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

449,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display BMW E30 - LHD
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display für BMW E30 - LHD Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige Mit Anschlusskabel und Halterung für BMW E30 - LHD Lüftungsblende(n) Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über CAN Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Key Features: - 2.8 Zoll kapazitives Touch Display inkl. fahrzeugspezifischer Einbaurahmen für Lüftungsblende - integrierte Schaltblitz Funktion - Anschluss über Can-Bus und serieller Schnittstelle - CAN Bus Werte können angezeigt werden - 2 digitale und 4 analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Typ-K Wandler) und Ladedruck) - 8GB SD Karten Speicher - Bis zu 10 frei konfigurierbare Seiten - CAN Bus switching - Datalogging - Performance Meter (Zeiten messen z.B. 100-200 km/h) - Individuelle Minimum und Maximum Warnwerte - Popup-Funktion bei über- oder unterschreiten von Werten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Ansichten - 10 Seiten frei zu konfigurieren - bis zu 17 Widgets je Seite - 10 verschiedene Widgets (digitale Zahl, Balken, Drehzahl, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets mittels Drag'n'Drop verschiebbar und in der Größe änderbar - Je nach Widgets Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online Konfigurator (DSS - Display Software) auf der CANchecked Webseite zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt werden und dann über die Export Funktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Es stehen vier verschiedene Logging Arten zur Verfügung: 1. USB: loggt live alle Sensordaten über USB 2. SD-Karte: alle Sensordaten werden auf die SD Karte mitgeloggt 3. Debug: alle CAN-Bus Daten werden über USB mitgeloggt. 4. sDbg: alle Can Bus Daten werden auf die SD Karte gespeichert (CAN Bus Logger) Zum Auswerten des Logs steht Online der logviewer zur Verfügung. Einfach Logdatei laden und die intuitive Oberfläche nutzen. Plug & Play Installation CANchecked bietet neben den universellen Varianten auch Displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen an. Diese sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Haldex Allrad Steuerungen, Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs (Nur bei OBD 2 Fahrzeugen mit optionalem CANchecked OBD 2 Kabebaum). Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Fahrzeugspezifische Displays mit Einbaurahmen und passenden Kabelsatz Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... *In Planung für GEN 2: Haldex Steuerung (aktuell nur für die erste Generation von Haldex, z.B. Golf IV 4-Motion, Audi S3 (8L)) Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen vorhanden Unterstützte Werte: Viele Kunden fragen immer: "Welche Werte kann ich von meinem Steuergerät abfragen". Die Antwort: " ALLE " Die Steuergeräte-Hersteller bestimmen selber, welche Werte über die Schnittstelle verschickt werden und dokumentieren diese auch entsprechend. Mit dem Display lassen sich insgesamt bis zu 128 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Unterstützte Steuergeräte: Es werden generell alle Steuergeräte unterstützt, welche über eine dokumentierte CAN-Bus oder eine serielle Schnittstelle verfügen. Letzteres ist nur mit optionalen seriellen Adapter möglich. Meist liefern die Hersteller eine "dbc" Datei, welche dann für das Display in eine .tri File umgewandelt wird. Dies kann auch vom Kunden selber über den DBC Konverter gemacht werden über die Hersteller Website. Folgende Steuergeräte wurden bereits implementiert: - trijekt (Premium, Bee, trigifant) - Megasquirt 2 und 3 - k-data KDFI - UMC1/UMC2 - EFIgnition - Microsquirt - EcuMaster EMU (classic mit Can-Bus Adapter: EMU Black) - AIM generic protocol - LinkECU - Haltech v2 - MME ECU481 mit Can Bus - SCS Delta GDI4 und Delta - VAG (Audi / VW / Seat) - Van kronenburg KMS MD35 (MP25 mit CAN-Bus Adapter) - VEMS mit seriellen adapter Sollte Ihr Steuergerät nicht aufgelistet sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Lieferumfang - CANchecked 2.8 Zoll Display inkl. fahrzeugspezifischen Einbaurahmen - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide - Stecker A, Stecker B - Vorgecrimpte Kabel - Vier Befestigungsschrauben - 8 GB Micro-SD Karte (installiert) - Displayfolie - 2x 1K1 Pullup Widerstand (für NTC) - Zusatzpins zum selber crimpen Einbauanleitungen finden Sie auch auf der CANchecked Webseite. Das Display kann über die DSS Display Setup Software (zu finden auf der CANchecked Webseite unter dem Menüpunkt DSS) konfoguiriert werden, die Widgets können aber auch direkt am Display eingestellt werden. Der Temperaturbereich des Display liegt bei -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, optional gehen auch 5V oder 24V. Abmessungen - Öffnung 73x54,4mm - Blende 87,5x58mm - Tiefe 29mm FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

449,00 €*
CANchecked
CANchecked MFA 2.0 GEN 2 Display Mazda MX-5 (NB / NBFL)
MFA 2.0 Gen 2 Display Mazda MX-5 NB / NBFL Freiprogrammierbares Multidisplay mit passender Einbaublende für den Tacho OLED Multianzeige kompatibel mit allen CAN-Bus Steuergeräten und als Stand Alone Die neu entwickelte MFD15 Generation Gen2 von CANchecked! Dank neuester Hard- und Software Technologie ist das MFD15 Gen2 jetzt noch schneller und bietet noch mehr Funktionen: Das Nachrüstdisplay ist für alle freiprogrammierbaren Steuergeräte mit Can-Bus geeignet. Ebenso kann die Anzeige mit 6 Werten externer Sensoren und OBD II gespeist werden. So ist auch die Verwendung als Stand Alone Multifunktionsanzeige ganz ohne Can Bus möglich. Key Features: 1.5" Zoll OLED Display mit standard 52mm Rund-Instrument Maße (wie VDO Anzeigen) Superflache Bauweise - nur 12,5mm tief Perfekte Integration in den Fahrzeuginnenraum dank Adapter Ring für Lüftungsblende Armaturenbrett WLAN Connect mittels Smartphone ermöglicht Konfiguration der Anzeige/Widgets/Sensoren sowie auch Updates Bis zu 64 Sensoren abfragbar, Abfrage der Sensoren wie Hersteller-Diagnosetools 6 analoge Eingänge für 0-5V oder NTC Sensoren (z.B. Öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Adapter), Ladedruck, Ethanol Sensor mit Aufpreis Lizenz), Öltemperatur, Wassertemperatur Bis zu sechs Sensoren/Werte können gleichzeitig in einem Anzeigefenster auf dem Display angezeigt werden LED Schaltleuchte/Warnlampe integriert Individuelle Minimum, Maximum und Popup-Funktion bei Über- oder Unterschreitung von Warnwerten Integrierter Schaltblitz Lizenzpflichtiges Can Bus Switching / Analogue forwarding Performance Meter (misst z.B. die Zeit von 0-100 und 100-200 km/h - auch umschaltbar in mph) Ansichten Egal ob der individuelle Startbildschirm oder die Auswahl aus einer Vielzahl von verschiedenen Widgets. Mach das Display zu deiner Anzeige! Insgesamt zehn Darstellungseiten können genutzt werden. Bis zu sechs Werte pro Seite Abhängig von den Widgets sind Farbanpassung möglich Einzelwert 4-Fach Anzeige 6-Fach Anzeige Doppelbalkendiagramm Doppelwert Rundanzeige Einzelzeiger Doppelwert plus Balken Performance Meter Gang Anzeige Unterstützte Steuergeräte Generell ist es möglich alle Steuergeräte, welche über eine dokumentierte Can-Bus Schnittstelle verfügen zu unterstützen. Hierfür muss allerdings seitens des Herstellers das Can-Bus Protokoll hinzugefügt werden. AIM generic protocol BMW E46 Can Bus BMW E90 Can Bus Ecumaster Classic und Black DTAfast EcuMaster EMU (classic mit Can-Bus Adapter: EMU Black) EFIgnition Emtron Haltech v2 Hondata k-data KDFI KMS van Kronenburg LinkECU MaxxECU Megasquirt 2 und 3 Microsquirt Motec M1 Emtron Megasquirt 2 and 3 OBD2 – 11bit/29bit SCS Delta GDI4 und Delta Syvecs Trijekt VAG (Audi / VW / Seat) Van kronenburg KMS MD35 (MP25 mit CAN-Bus Adapter) VW UP GTI (DKRA/B/C/D) Sollte Ihr Steuergerät nicht aufgelistet sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Warnungen optisch Jeder Sensor kann mit Minimum und Maximum Warnwerten konfiguriert werden. Wird ein Sensor unter-/überschritten, der gerade nicht dargestellt ist, so bestimmt die Sensoreinstellung was passiert. Die Konfiguration erfolgt per WLAN in der oDSS (online Display Setup Software). Performance Monitor Messe deine Beschleunigungszeiten in unserem Performance-Widget - 0-100, 100-200 Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung mittels Online Logging-Funktion. Plug & Play Installation CANchecked Displays mit fahrzeugspezifischen Adapterringen sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 6 analoge Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von z.B. Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Über die sechs analogen Eingänge lassen sich beliebige Sensoren anschließen - CANchecked unterstützt sowohl lineare 0-5V als auch NTC Sensoren. Unsere angebotenen Sensoren sind dabei meist in den TRI Dateien hinterlegt und müssen nur angeschlossen werden: CC22902 Temperatursensor für Flüssigkeiten CC22901 Drucksensor M10x1 0-10 Bar (145psi) CC22900 Drucksensor 0-5,5bar (80psi) generischer Typ K Wandler 0-1250°C Anpassbare Bildschirmdarstellungen Egal ob der individuelle Startbildschirm oder die Auswahl aus einer Vielzahl von verschiedenen Widgets. Mach das Display zu deiner Anzeige! Insgesamt zehn Darstellungseiten können angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu acht Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 64 Sensoren Ihres Fahrzeugs. Verwenden Sie die seitlichen Knöpfe oder den optional erhältlichen Drehknopf, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten auf dem MFD15 personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit WLAN Connect Funktion und Ihrem Smartphone anpassen. Lieferumfang CANchecked MFA 2.0 Gen2 MX-5 II Umbausatz Quickstart Guide Drehknopf Kabelsatz CANchecked optionales Zubehör: Online Logging Lizenz Ethanol Content Lizenz Can Switching Lizenz Falls verfügbar, sind Einbauanleitungen auf der CANchecked Website hinterlegt. Der Temperaturbereich der Anzeige beträgt -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, 5V ist optional möglich. FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

299,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display BMW M3/Competiton F80 - LHD
ANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display für BMW M3/Competiton F80 - LHD Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige für tiefgreifende Fahrzeuginformationen und optionale analoge Sensoren Mit fahrzeugspezifischen Anschlusskabel und Halterung für BMW M3/Competiton F80 - LHD Lüftungsblende(n) Hinweis: Dieses Display wird mit einem herstellerspezifischen Anschlusskabel geliefert. Somit bleibt die OBD Dose weiterhin frei und es kann eine noch schnellere Abfragegeschwindigkeit und noch mehr Werte im Vergleich zu OBD Lösungen geboten werden. Die CANchecked Anzeigen funktionieren für eine Vielzahl von Fahrzeugen und Motoren mit OBD 2. Sollte Ihr Motor-Typ nicht funktionieren oder keine korrekten Werte anzeigen, dann ist Ihr Fahrzeug Protokoll noch nicht in der Anzeige implementiert. Aber innerhalb von zwei Arbeitstagen kann CANchecked die korrekte .tri Datei für Ihren Motor/Automodell hinzufügen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Lambda, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über Can Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Features: - 2.8 Zoll kapazitives Touch-Display mit Einbaurahmen - Steuertgeräte Werte können angezeigt werden (Adapterkabel im Lieferumfang enthalten) - 8GB SD Speicherkarte - Bis zu 10 frei konfigurierbare Anzeigeseiten - Anschluss über die Junction Box im Fußraum (siehe Einbauanleitung) - Zwei digitale und vier analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. Öldruck, Kraftstoffdruck, Abgastemperatur (mit Adapter) und Ladedruck) - Integrierter Schaltblitz - Performance Meter (misst z.B. die Zeit von 100-200 km/h) - Individuelle minimale und maximale Warnwerte - Popup-Funktion bei Über- oder Unterschreitung von Warnwerten - Bildschirmhelligkeit einstellbar (dimmt automatisch mit den Fahrzeuganzeigen) Views: - 10 Seiten freie Konfiguration - Bis zu 17 Widgets pro Seite - 10 verschiedene Widgets (Digitalzahl, Balken, Geschwindigkeit, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD-Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets per Drag'n'Drop verschiebbar und größenveränderbar - Abhängig von den Widgets sind Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online-Konfigurator DSS zur Verfügung. Hier können die Ansichten im laufenden Betrieb über USB konfiguriert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"-Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann die Fehler für den Motor im Klartext lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Plug & Play Installation CANchecked Displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Haldex Allrad Steuerungen, Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs. Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... Weitere fahrzeugspezifische Integrationen Lieferumfang - fahrzeugspezifische Halterung / Einbaurahmen für Lüftungsgitter - CANchecked 2.8 Zoll Display - Fahrzeugspezische Anschlusskabel - 8 GB Micro-SD Karte - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide Falls verfügbar, sind Einbauanleitungen auf der CANchecked Website hinterlegt Das Display kann über die Website individuell konfiguriert werden. Der dbc-Konverter für das Can-Bus-Protokoll und der Online-Konfigurator für die Widgets, wobei diese auch über das Touch-Display eingestellt werden können. Der Temperaturbereich der Anzeige beträgt -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, 5V oder 24V sind optional möglich. FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

499,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD15 GEN 2 CAN Bus Display mit Adapterring Audi TT 8N
52mm / 2.0" Rund-Display CAN Bus für Audi TT 8J CANchecked MFD15 GEN 2 freiprogrammierbares Multidisplay Audi TT 8N OLED Multianzeige kompatibel mit CAN Bus und bis zu 6 analoge Sensoren Die neu entwickelte MFD15 Generation Gen2 von CANchecked! Dank neuester Hard- und Software Technologie ist das MFD15 Gen2 jetzt noch schneller und bietet noch mehr Funktionen: WLAN Connect mittels Smartphone ermöglicht Konfiguration der Anzeige/Widgets/Sensoren sowie auch Updates Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Zwei seitliche Knöpfe direkt am Display - verlegen des Kabels und Bohren für den Drehknopf entfällt Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen 6 analoge Eingänge statt 4 Optionales Logging über Smartphone Frei bestimmbares Can Bus Protokoll (TRI Dateien wie beim MFD28/32) Can Bus Switching / Analogue forwarding für bestimmte Steuergeräte Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Lambda, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über Can Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Das MFD15 Gen2 bietet Zugriff auf alle Daten aus dem Motorsteuergerät. Die Sensoren werden direkt über Can Bus abgefragt und werden auf dem Display dargestellt. Das erschwingliche Anzeigeinstrument ist mit einem gut lesbaren OLED Bildschirm ausgestattet, welcher auch bei direktem Sonnenlicht beste Ablesbarkeit bietet. Dank dem 52mm Durchmesser ist es kompatibel mit eventuell bereits vorhandenen Möglichkeiten. Das MFD15 Display kommt zusammen mit einer fahrzeugspezifischen Blende und fügt sich so wie ein Original-Teil in den Innenraum ein. Die Lüftung bleibt durch die Schlitze weiterhin intakt. Die Bedienung erfolgt jetzt mittels zwei neu angebrachter Druckknöpfe in der Front, optional ist auch ein Drehknopf erhältlich. Das Nachrüstdisplay ist für alle Steuergeräte geeignet, die Can-Bus oder UDS ausgeben. Ebenso kann die Anzeige mit 6 Werten externer analoger Sensoren gespeist werden. So ist auch die Verwendung als Stand Alone Multifunktionsanzeige möglich. Key Features: 1.5" Zoll OLED Display mit standard 52mm Rund-Instrument Maße (wie VDO Anzeigen) Superflache Bauweise - nur 12,5mm tief Perfekte Integration in den Fahrzeuginnenraum dank Adapter Ring für Lüftungsblende Armaturenbrett Bis zu acht verschiedene Anzeigefenster frei konfigurierbar mittels WLAN Connect und Smartphone Steuergeräte Werte können angezeigt werden (Anschluss über OBD 2 Buchse (Kabel ist inklusive) Bis zu 64 Sensoren abfragbar, Abfrage der Sensoren wie Hersteller-Diagnosetools 6 analoge Eingänge für 0-5V oder NTC Sensoren (z.B. Öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Adapter), Ladedruck, Ethanol Sensor mit Aufpreis Lizenz), Öltemperatur, Wassertemperatur Bis zu sechs Sensoren/Werte können gleichzeitig in einem Anzeigefenster auf dem Display angezeigt werden LED Schaltleuchte/Warnlampe integriert Individuelle Minimum, Maximum und Popup-Funktion bei Über- oder Unterschreitung von Warnwerten Integrierter Schaltblitz Kann mittels OBD2, UDS (und als "standalone" mit analogen Sensoren) betrieben werden Online-Log Funktion Performance Meter (misst z.B. die Zeit von 0-100 und 100-200 km/h - auch umschaltbar in mph) Ansichten Acht Seiten freie konfigurierbar mit verschiedenen Ansichten und Werten Bis zu sechs Werte pro Seite Abhängig von den Widgets sind Farbanpassung möglich Unterstützte Werte: Viele Kunden fragen immer: "Welche Werte kann ich von meinem Steuergerät abfragen". Die Antwort: "ALLE" Die Steuergeräte-Hersteller bestimmen selber, welche Werte über die Schnittstelle verschickt werden und dokumentieren diese auch entsprechend. Mit dem Display lassen sich insgesamt bis zu 128 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Unterstützte Steuergeräte: Es werden generell alle Steuergeräte unterstützt, welche über eine dokumentierte CAN-Bus oder eine serielle Schnittstelle verfügen. Letzteres ist nur mit optionalen seriellen Adapter möglich. Meist liefern die Hersteller eine "dbc" Datei, welche dann für das Display in eine .tri File umgewandelt wird. Dies kann auch vom Kunden selber über den DBC Konverter gemacht werden über die Hersteller Website. Folgende Steuergeräte wurden bereits implementiert: - trijekt (Premium, Bee, trigifant) - Megasquirt 2 und 3 - k-data KDFI - UMC1/UMC2 - EFIgnition - Microsquirt - EcuMaster EMU (classic mit Can-Bus Adapter: EMU Black) - AIM generic protocol - LinkECU - Haltech v2 - MME ECU481 mit Can Bus - SCS Delta GDI4 und Delta - VAG (Audi / VW / Seat) - Van kronenburg KMS MD35 (MP25 mit CAN-Bus Adapter) - VEMS mit seriellen adapter Sollte Ihr Steuergerät nicht aufgelistet sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Zugriff auf alle Daten aus dem Motorsteuergerät* Standardmäßig liefern wir den Displays vorgefertigte TRI Files mit. Hier werden alle Sensoren definiert, welche abgefragt werden Temperaturen: Wassertemperatur Motor, Ansaugtemperatur, Abgastemperatur, Getriebetemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Öldruck Lambda/Gemisch: Lambdawert Soll/Ist, Kurzzeit Lambda Anpassung, Langzeit Lambda Anpassung, MAF, Motorlast, Drehmoment Driver dynamics: Bremsdruck, Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel/Gaspedalstellung Sonstiges: Drehzahl, Zündwinkel gesamt, Gang, Batteriespannung, Zündwinkelrücknahme je Zylinder Analoge Eingänge: hier lassen sich weitere Sensoren hinzufügen: Öltemperatur, Benzindruck, Öldruck, Abgastemperatur, etc aber auch ein Ethanolsensor (Flex Fuel) und viele mehr *Es es immer von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich, je nachdem, was das/die Steuergerät(e) alles ausgegeben. Performance Monitor Messe deine Beschleunigungszeiten in unserem Performance-Widget - 0-100, 100-200 Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung mittels Online Logging-Funktion. Plug & Play Installation CANchecked Displays mit fahrzeugspezifischen Adapterringen sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 6 analoge Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von z.B. Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Über die sechs analogen Eingänge lassen sich beliebige Sensoren anschließen - CANchecked unterstützt sowohl lineare 0-5V als auch NTC Sensoren. Unsere angebotenen Sensoren sind dabei meist in den TRI Dateien hinterlegt und müssen nur angeschlossen werden: CC22902 Temperatursensor für Flüssigkeiten CC22901 Drucksensor M10x1 0-10 Bar (145psi) CC22900 Drucksensor 0-5,5bar (80psi) generischer Typ K Wandler 0-1250°C Anpassbare Bildschirmdarstellungen Egal ob der individuelle Startbildschirm oder die Auswahl aus einer Vielzahl von verschiedenen Widgets. Mach das Display zu deiner Anzeige! Insgesamt zehn Darstellungseiten können angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu acht Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 64 Sensoren Ihres Fahrzeugs. Verwenden Sie die seitlichen Knöpfe oder den optional erhältlichen Drehknopf, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten auf dem MFD15 personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit WLAN Connect Funktion und Ihrem Smartphone anpassen. Lieferumfang CANchecked MFD15 GEN 2 OLED Multidsplay Fahrzeugspezifische Einbaublende Quickstart Guide Stecker B (6 fach) Stecker C (12 fach) 20cm vorgecrimpte Anschlusskabel für Spannungsversorgung, Can Bus, analoge Eingänge, 5V und Sensormasse Pins zum selber vercrimpen zwei 1K Widerstände (zum Pullup für NTC Sensoren) CANchecked optionales Zubehör: CC22501 Drehknopf (Der bereits vom MFD15 Gen1 bekannte Drehknopf ist nur noch optional. Er kann verwendet werden, wenn man die vorderen Knöpfe des Display nur schwer erreichen kann oder wenn man die Bedienung bevorzugt. Der Anschluss erfolgt Plug and Play direkt an den Stecker B an der Rückseite des Displays. Mit seinem 50cm langen Kabel ist er flexibel im Fahrzeug unterzubringen). Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... Weitere fahrzeugspezifische Integrationen Falls verfügbar, sind Einbauanleitungen auf der CANchecked Website hinterlegt. Der Temperaturbereich der Anzeige beträgt -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, 5V ist optional möglich. FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

299,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD32 GEN 2 - 3.2" Display Supra MK5 A90/A91 - LHD
CANchecked MFD28 GEN 2 - 3.2" OBD2 Display für Supra MK5 A90/A91 - LHD Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige für OBD2 und analoge Sensoren Mit OBD 2 Kabel und fahrzeugspezifische Halterung für Supra MK5 A90/A91 - LHD Hinweis: Dieses Display wird mit einem OBD II Adapterkabel geliefert. Somit ist der Einbau Plug and Play und alle OBD 2 Werte, die das Motorsteuergerät (ECU) ausgibt, werden angezeigt. Die Blende des Displays passt bei allen Toyota Supra MK5 linksgelenkten Fahrzeugen (LHD). Eine Version für RHD (Rechtslenker) ist ebenso in verfügbar. Daten unterstützen wir sowohl den B58 (6 Zylinder) als auch den B48 (4 Zylinder). Die CANchecked OBD2 Anzeigen funktionieren für eine Vielzahl von Fahrzeugen und Motoren mit OBD 2. Sollte Ihr OBD2 Modell nicht funktionieren oder keine korrekten Werte anzeigen, dann ist Ihr Fahrzeug OBD2 Protokoll noch nicht implementiert. Aber innerhalb von zwei Arbeitstagen kann CANchecked die korrekte .tri Datei für Ihren Motor/Automodell hinzufügen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über OBD 2 (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Darüber hinaus können Funktionen wie Haldexsteuerung für GEN 1 und GEN 2 durch Lizenzen zusätzlich erworben werden. Features: - 3.2 Zoll kapazitives Touch-Display mit Einbaurahmen - OBD 2 Werte können angezeigt werden (Adapterkabel im Lieferumfang enthalten) - 8GB SD Speicherkarte - Bis zu 10 frei konfigurierbare Anzeigeseiten - Anschluss über OBD2 Autoanschluss - Zwei digitale und vier analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. Öldruck, Kraftstoffdruck, Abgastemperatur (mit Adapter) und Ladedruck) - Integrierter Schaltblitz - Performance Meter (misst z.B. die Zeit von 100-200 km/h) - Individuelle minimale und maximale Warnwerte - Popup-Funktion bei Über- oder Unterschreitung von Warnwerten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Views: - 10 Seiten freie Konfiguration - Bis zu 17 Widgets pro Seite - 10 verschiedene Widgets (Digitalzahl, Balken, Geschwindigkeit, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD-Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets per Drag'n'Drop verschiebbar und größenveränderbar - Abhängig von den Widgets sind Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online-Konfigurator zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt und dann über die Exportfunktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Plug & Play Installation CANchecked displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Haldex Allrad Steuerungen, Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs. Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... Haldex Steuerung für GEN 1 und GEN 2 optional erhältlich Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen/li> Lieferumfang - fahrzeugspezifische Halterung / Einbaurahmen - CANchecked 3.2 Zoll Display - Kabelsatz - OBD 2 Adapter Kabel - 8 GB Micro-SD Karte - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide Falls verfügbar, sind Einbauanleitungen auf der CANchecked Website hinterlegt Das Display kann über die Website individuell konfiguriert werden. Der dbc-Konverter für das Can-Bus-Protokoll und der Online-Konfigurator für die Widgets, wobei diese auch über das Touch-Display eingestellt werden können. Der Temperaturbereich der Anzeige beträgt -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, 5V oder 24V sind optional möglich. FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

599,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display Audi A4 (B5)
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display für Audi A4 (B5) Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige für tiefgreifende Fahrzeuginformationen und optionale analoge Sensoren Mit CAN Bus Anschlusskabel und Halterung für Audi A4 (B5) Lüftungsblende(n) Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über CAN Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Darüber hinaus können Funktionen wie Haldexsteuerung für GEN 1 und GEN 2 durch Lizenzen zusätzlich erworben werden. Key Features: - Haldexsteuerung für GEN1 und GEN2 Haldex - 2.8 Zoll kapazitiver Touch Display inkl. fahrzeugspezifischer Einbaurahmen für Lüftungsblende - integrierte Schaltblitz Funktion - Anschluss über Can-Bus und serieller Schnittstelle - CAN Bus Werte können angezeigt werden - 2 digitale und 4 analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Typ-K Wandler) und Ladedruck) - 8GB SD Karten Speicher - Bis zu 10 frei konfigurierbare Seiten - CAN Bus switching - Datalogging - Performance Meter (Zeiten messen z.B. 100-200 km/h) - Individuelle Minimum und Maximum Warnwerte - Popup-Funktion bei über- oder unterschreiten von Werten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Ansichten - 10 Seiten frei zu konfigurieren - bis zu 17 Widgets je Seite - 10 verschiedene Widgets (digitale Zahl, Balken, Drehzahl, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets mittels Drag'n'Drop verschiebbar und in der Größe änderbar - Je nach Widgets Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online Konfigurator (DSS - Display Software) auf der CANchecked Webseite zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt werden und dann über die Export Funktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Es stehen vier verschiedene Logging Arten zur Verfügung: 1. USB: loggt live alle Sensordaten über USB 2. SD-Karte: alle Sensordaten werden auf die SD Karte mitgeloggt 3. Debug: alle CAN-Bus Daten werden über USB mitgeloggt. 4. sDbg: alle Can Bus Daten werden auf die SD Karte gespeichert (CAN Bus Logger) Zum Auswerten des Logs steht Online der logviewer zur Verfügung. Einfach Logdatei laden und die intuitive Oberfläche nutzen. Plug & Play Installation CANchecked bietet neben den universellen Varianten auch Displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen an. Diese sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität Haldex Steuerung für VAG Haldex GEN 1 und Gen 2 Generation (*bitte CANchecked Haldex Einbauanleitung vo dem Kauf beachten!) 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs (Nur bei OBD 2 Fahrzeugen mit optionalem CANchecked OBD 2 Kabebaum). Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Fahrzeugspezifische Displays mit Einbaurahmen und passenden Kabelsatz Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... *In Planung für GEN 2: Haldex Steuerung (aktuell nur für die erste Generation von Haldex, z.B. Golf IV 4-Motion, Audi S3 (8L)) Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen vorhanden Unterstützte Werte: Viele Kunden fragen immer: "Welche Werte kann ich von meinem Steuergerät abfragen". Die Antwort: " ALLE " Die Steuergeräte-Hersteller bestimmen selber, welche Werte über die Schnittstelle verschickt werden und dokumentieren diese auch entsprechend. Mit dem Display lassen sich insgesamt bis zu 128 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Unterstützte Steuergeräte: Es werden generell alle Steuergeräte unterstützt, welche über eine dokumentierte CAN-Bus oder eine serielle Schnittstelle verfügen. Letzteres ist nur mit optionalen seriellen Adapter möglich. Meist liefern die Hersteller eine "dbc" Datei, welche dann für das Display in eine .tri File umgewandelt wird. Dies kann auch vom Kunden selber über den DBC Konverter gemacht werden über die Hersteller Website. Folgende Steuergeräte wurden bereits implementiert: - trijekt (Premium, Bee, trigifant) - Megasquirt 2 und 3 - k-data KDFI - UMC1/UMC2 - EFIgnition - Microsquirt - EcuMaster EMU (classic mit Can-Bus Adapter: EMU Black) - AIM generic protocol - LinkECU - Haltech v2 - MME ECU481 mit Can Bus - SCS Delta GDI4 und Delta - VAG (Audi / VW / Seat) - Van kronenburg KMS MD35 (MP25 mit CAN-Bus Adapter) - VEMS mit seriellen adapter Sollte Ihr Steuergerät nicht aufgelistet sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Lieferumfang - CANchecked 2.8 Zoll Display inkl. fahrzeugspezifischen Einbaurahmen - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide - Stecker A, Stecker B - Vorgecrimpte Kabel - Vier Befestigungsschrauben - 8 GB Micro-SD Karte (installiert) - Displayfolie - 2x 1K1 Pullup Widerstand (für NTC) - Zusatzpins zum selber crimpen Einbauanleitungen finden Sie auch auf der CANchecked Webseite. Das Display kann über die DSS Display Setup Software (zu finden auf der CANchecked Webseite unter dem Menüpunkt DSS) konfoguiriert werden, die Widgets können aber auch direkt am Display eingestellt werden. Der Temperaturbereich des Display liegt bei -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, optional gehen auch 5V oder 24V. Abmessungen - Öffnung 73x54,4mm - Blende 87,5x58mm - Tiefe 29mm FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

449,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD15 GEN 2 mit OBD 2 und Adapterring Ford Fiesta MK 6
52mm / 2.0" Rund-Display mit OBD 2 Kabel für Ford Fiesta MK 6 CANchecked OBD 2 MFD15 GEN 2 freiprogrammierbares Multidisplay Ford Fiesta MK 6 OLED Multianzeige kompatibel mit allen OBD 2 Steuergeräten und 6 analoge Sensoren Die neu entwickelte MFD15 Generation Gen2 von CANchecked! Dank neuester Hard- und Software Technologie ist das MFD15 Gen2 jetzt noch schneller und bietet noch mehr Funktionen: WLAN Connect mittels Smartphone ermöglicht Konfiguration der Anzeige/Widgets/Sensoren sowie auch Updates Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Zwei seitliche Knöpfe direkt am Display - verlegen des Kabels und Bohren für den Drehknopf entfällt Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen 6 analoge Eingänge statt 4 Optionales Logging über Smartphone Frei bestimmbares Can Bus Protokoll (TRI Dateien wie beim MFD28/32) Can Bus Switching / Analogue forwarding für bestimmte Steuergeräte Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Lambda, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über Can Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Das MFD15 Gen2 bietet Zugriff auf alle Daten aus dem Motorsteuergerät. Die Sensoren werden direkt über Can Bus abgefragt und werden auf dem Display dargestellt. Das erschwingliche Anzeigeinstrument für OBD 2 Steuergeräe ist mit einem gut lesbaren OLED Bildschirm ausgestattet, welcher auch bei direktem Sonnenlicht beste Ablesbarkeit bietet. Dank dem 52mm Durchmesser ist es kompatibel mit eventuell bereits vorhandenen Möglichkeiten. Das MFD15 Display kommt zusammen mit einer fahrzeugspezifischen Blende und fügt sich so wie ein Original-Teil in den Innenraum ein. Die Lüftung bleibt durch die Schlitze weiterhin intakt. Die Bedienung erfolgt jetzt mittels zwei neu angebrachter Druckknöpfe in der Front, optional ist auch ein Drehknopf erhältlich. Das Nachrüstdisplay ist für alle Steuergeräte geeignet, die OBD 2 mittels Can-Bus oder UDS ausgeben. Ebenso kann die Anzeige mit 6 Werten externer analoger Sensoren gespeist werden. So ist auch die Verwendung als Stand Alone Multifunktionsanzeige möglich. Key Features: 1.5" Zoll OLED Display mit standard 52mm Rund-Instrument Maße (wie VDO Anzeigen) Superflache Bauweise - nur 12,5mm tief Perfekte Integration in den Fahrzeuginnenraum dank Adapter Ring für Lüftungsblende Armaturenbrett Bis zu acht verschiedene Anzeigefenster frei konfigurierbar mittels WLAN Connect und Smartphone Steuergeräte Werte können angezeigt werden (Anschluss über OBD 2 Buchse (Kabel ist inklusive) Bis zu 64 Sensoren abfragbar, Abfrage der Sensoren wie Hersteller-Diagnosetools 6 analoge Eingänge für 0-5V oder NTC Sensoren (z.B. Öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Adapter), Ladedruck, Ethanol Sensor mit Aufpreis Lizenz), Öltemperatur, Wassertemperatur Bis zu sechs Sensoren/Werte können gleichzeitig in einem Anzeigefenster auf dem Display angezeigt werden LED Schaltleuchte/Warnlampe integriert Individuelle Minimum, Maximum und Popup-Funktion bei Über- oder Unterschreitung von Warnwerten Integrierter Schaltblitz Kann mittels OBD2, UDS (und als "standalone" mit analogen Sensoren) betrieben werden Online-Log Funktion Performance Meter (misst z.B. die Zeit von 0-100 und 100-200 km/h - auch umschaltbar in mph) Ansichten Acht Seiten freie konfigurierbar mit verschiedenen Ansichten und Werten Bis zu sechs Werte pro Seite Abhängig von den Widgets sind Farbanpassung möglich Unterstützte Steuergeräte Alle Steuergeräte, welche Can Bus besitzen, OBD 2 über CAN Bus und teilweise UDS ausgeben. Das MFD15 ist kompatibel mit ISO 11898-2 und SAE J2284. Insgesamt lassen sich bis zu 64 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Daten, die im Broadcast vorliegen, als auch OBD2 Abfragen über Can Bus (11bit/29bit) sind implementiert. Weiterhin sind auch spezielle Protokolle wie UDS verfügbar. Ist das gewünschte Steuergerät nicht aufgeführt, dann bitten wir um Kontaktaufnahme. Standardmäßig sind enthalten: OBD2 – 11bit/29bit Zugriff auf alle Daten aus dem Motorsteuergerät* Standardmäßig liefern wir den Displays vorgefertigte TRI Files mit. Hier werden alle Sensoren definiert, welche abgefragt werden Temperaturen: Wassertemperatur Motor, Ansaugtemperatur, Abgastemperatur, Getriebetemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Öldruck Lambda/Gemisch: Lambdawert Soll/Ist, Kurzzeit Lambda Anpassung, Langzeit Lambda Anpassung, MAF, Motorlast, Drehmoment Driver dynamics: Bremsdruck, Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel/Gaspedalstellung Sonstiges: Drehzahl, Zündwinkel gesamt, Gang, Batteriespannung, Zündwinkelrücknahme je Zylinder Analoge Eingänge: hier lassen sich weitere Sensoren hinzufügen: Öltemperatur, Benzindruck, Öldruck, Abgastemperatur, etc aber auch ein Ethanolsensor (Flex Fuel) und viele mehr *Es es immer von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich, je nachdem, was das/die Steuergerät(e) alles ausgegeben. Performance Monitor Messe deine Beschleunigungszeiten in unserem Performance-Widget - 0-100, 100-200 Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung mittels Online Logging-Funktion. Plug & Play Installation CANchecked Displays mit fahrzeugspezifischen Adapterringen sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 6 analoge Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von z.B. Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Über die sechs analogen Eingänge lassen sich beliebige Sensoren anschließen - CANchecked unterstützt sowohl lineare 0-5V als auch NTC Sensoren. Unsere angebotenen Sensoren sind dabei meist in den TRI Dateien hinterlegt und müssen nur angeschlossen werden: CC22902 Temperatursensor für Flüssigkeiten CC22901 Drucksensor M10x1 0-10 Bar (145psi) CC22900 Drucksensor 0-5,5bar (80psi) generischer Typ K Wandler 0-1250°C Anpassbare Bildschirmdarstellungen Egal ob der individuelle Startbildschirm oder die Auswahl aus einer Vielzahl von verschiedenen Widgets. Mach das Display zu deiner Anzeige! Insgesamt zehn Darstellungseiten können angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu acht Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 64 Sensoren Ihres Fahrzeugs. Verwenden Sie die seitlichen Knöpfe oder den optional erhältlichen Drehknopf, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten auf dem MFD15 personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit WLAN Connect Funktion und Ihrem Smartphone anpassen. Lieferumfang CANchecked MFD15 GEN 2 OBD2 OLED Multidsplay Fahrzeugspezifische Einbaublende Quickstart Guide OBD2 Kabel Stecker B (6 fach) Stecker C (12 fach) 20cm vorgecrimpte Anschlusskabel für Spannungsversorgung, Can Bus, analoge Eingänge, 5V und Sensormasse Pins zum selber vercrimpen zwei 1K Widerstände (zum Pullup für NTC Sensoren) CANchecked optionales Zubehör: CC22501 Drehknopf (Der bereits vom MFD15 Gen1 bekannte Drehknopf ist nur noch optional. Er kann verwendet werden, wenn man die vorderen Knöpfe des Display nur schwer erreichen kann oder wenn man die Bedienung bevorzugt. Der Anschluss erfolgt Plug and Play direkt an den Stecker B an der Rückseite des Displays. Mit seinem 50cm langen Kabel ist er flexibel im Fahrzeug unterzubringen). Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... Weitere fahrzeugspezifische Integrationen Falls verfügbar, sind Einbauanleitungen auf der CANchecked Website hinterlegt. Der Temperaturbereich der Anzeige beträgt -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, 5V ist optional möglich. FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

329,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display BMW E36 compact - LHD
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display für BMW E36 compact - LHD Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige Mit Anschlusskabel und Halterung für BMW E36 compact - LHD Lüftungsblende(n) Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über CAN Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Key Features: - 2.8 Zoll kapazitives Touch Display inkl. fahrzeugspezifischer Einbaurahmen für Lüftungsblende - integrierte Schaltblitz Funktion - Anschluss über Can-Bus und serieller Schnittstelle - CAN Bus Werte können angezeigt werden - 2 digitale und 4 analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Typ-K Wandler) und Ladedruck) - 8GB SD Karten Speicher - Bis zu 10 frei konfigurierbare Seiten - CAN Bus switching - Datalogging - Performance Meter (Zeiten messen z.B. 100-200 km/h) - Individuelle Minimum und Maximum Warnwerte - Popup-Funktion bei über- oder unterschreiten von Werten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Ansichten - 10 Seiten frei zu konfigurieren - bis zu 17 Widgets je Seite - 10 verschiedene Widgets (digitale Zahl, Balken, Drehzahl, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets mittels Drag'n'Drop verschiebbar und in der Größe änderbar - Je nach Widgets Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online Konfigurator (DSS - Display Software) auf der CANchecked Webseite zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt werden und dann über die Export Funktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Es stehen vier verschiedene Logging Arten zur Verfügung: 1. USB: loggt live alle Sensordaten über USB 2. SD-Karte: alle Sensordaten werden auf die SD Karte mitgeloggt 3. Debug: alle CAN-Bus Daten werden über USB mitgeloggt. 4. sDbg: alle Can Bus Daten werden auf die SD Karte gespeichert (CAN Bus Logger) Zum Auswerten des Logs steht Online der logviewer zur Verfügung. Einfach Logdatei laden und die intuitive Oberfläche nutzen. Plug & Play Installation CANchecked bietet neben den universellen Varianten auch Displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen an. Diese sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Haldex Allrad Steuerungen, Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs (Nur bei OBD 2 Fahrzeugen mit optionalem CANchecked OBD 2 Kabebaum). Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Fahrzeugspezifische Displays mit Einbaurahmen und passenden Kabelsatz Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... *In Planung für GEN 2: Haldex Steuerung (aktuell nur für die erste Generation von Haldex, z.B. Golf IV 4-Motion, Audi S3 (8L)) Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen vorhanden Unterstützte Werte: Viele Kunden fragen immer: "Welche Werte kann ich von meinem Steuergerät abfragen". Die Antwort: " ALLE " Die Steuergeräte-Hersteller bestimmen selber, welche Werte über die Schnittstelle verschickt werden und dokumentieren diese auch entsprechend. Mit dem Display lassen sich insgesamt bis zu 128 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Unterstützte Steuergeräte: Es werden generell alle Steuergeräte unterstützt, welche über eine dokumentierte CAN-Bus oder eine serielle Schnittstelle verfügen. Letzteres ist nur mit optionalen seriellen Adapter möglich. Meist liefern die Hersteller eine "dbc" Datei, welche dann für das Display in eine .tri File umgewandelt wird. Dies kann auch vom Kunden selber über den DBC Konverter gemacht werden über die Hersteller Website. Folgende Steuergeräte wurden bereits implementiert: - trijekt (Premium, Bee, trigifant) - Megasquirt 2 und 3 - k-data KDFI - UMC1/UMC2 - EFIgnition - Microsquirt - EcuMaster EMU (classic mit Can-Bus Adapter: EMU Black) - AIM generic protocol - LinkECU - Haltech v2 - MME ECU481 mit Can Bus - SCS Delta GDI4 und Delta - VAG (Audi / VW / Seat) - Van kronenburg KMS MD35 (MP25 mit CAN-Bus Adapter) - VEMS mit seriellen adapter Sollte Ihr Steuergerät nicht aufgelistet sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Lieferumfang - CANchecked 2.8 Zoll Display inkl. fahrzeugspezifischen Einbaurahmen - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide - Stecker A, Stecker B - Vorgecrimpte Kabel - Vier Befestigungsschrauben - 8 GB Micro-SD Karte (installiert) - Displayfolie - 2x 1K1 Pullup Widerstand (für NTC) - Zusatzpins zum selber crimpen Einbauanleitungen finden Sie auch auf der CANchecked Webseite. Das Display kann über die DSS Display Setup Software (zu finden auf der CANchecked Webseite unter dem Menüpunkt DSS) konfoguiriert werden, die Widgets können aber auch direkt am Display eingestellt werden. Der Temperaturbereich des Display liegt bei -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, optional gehen auch 5V oder 24V. Abmessungen - Öffnung 73x54,4mm - Blende 87,5x58mm - Tiefe 29mm FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

449,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD15 GEN 2 mit OBD 2 und Adapterring Mazda MX-5 (NC)
52mm / 2.0" Rund-Display mit OBD 2 Kabel für Mazda MX-5 (NC) CANchecked OBD 2 MFD15 GEN 2 freiprogrammierbares Multidisplay Mazda MX-5 (NC) OLED Multianzeige kompatibel mit allen OBD 2 Steuergeräten und 6 analoge Sensoren Die neu entwickelte MFD15 Generation Gen2 von CANchecked! Dank neuester Hard- und Software Technologie ist das MFD15 Gen2 jetzt noch schneller und bietet noch mehr Funktionen: WLAN Connect mittels Smartphone ermöglicht Konfiguration der Anzeige/Widgets/Sensoren sowie auch Updates Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Zwei seitliche Knöpfe direkt am Display - verlegen des Kabels und Bohren für den Drehknopf entfällt Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen 6 analoge Eingänge statt 4 Optionales Logging über Smartphone Frei bestimmbares Can Bus Protokoll (TRI Dateien wie beim MFD28/32) Can Bus Switching / Analogue forwarding für bestimmte Steuergeräte Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Lambda, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über Can Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Das MFD15 Gen2 bietet Zugriff auf alle Daten aus dem Motorsteuergerät. Die Sensoren werden direkt über Can Bus abgefragt und werden auf dem Display dargestellt. Das erschwingliche Anzeigeinstrument für OBD 2 Steuergeräe ist mit einem gut lesbaren OLED Bildschirm ausgestattet, welcher auch bei direktem Sonnenlicht beste Ablesbarkeit bietet. Dank dem 52mm Durchmesser ist es kompatibel mit eventuell bereits vorhandenen Möglichkeiten. Das MFD15 Display kommt zusammen mit einer fahrzeugspezifischen Blende und fügt sich so wie ein Original-Teil in den Innenraum ein. Die Lüftung bleibt durch die Schlitze weiterhin intakt. Die Bedienung erfolgt jetzt mittels zwei neu angebrachter Druckknöpfe in der Front, optional ist auch ein Drehknopf erhältlich. Das Nachrüstdisplay ist für alle Steuergeräte geeignet, die OBD 2 mittels Can-Bus oder UDS ausgeben. Ebenso kann die Anzeige mit 6 Werten externer analoger Sensoren gespeist werden. So ist auch die Verwendung als Stand Alone Multifunktionsanzeige möglich. Key Features: 1.5" Zoll OLED Display mit standard 52mm Rund-Instrument Maße (wie VDO Anzeigen) Superflache Bauweise - nur 12,5mm tief Perfekte Integration in den Fahrzeuginnenraum dank Adapter Ring für Lüftungsblende Armaturenbrett Bis zu acht verschiedene Anzeigefenster frei konfigurierbar mittels WLAN Connect und Smartphone Steuergeräte Werte können angezeigt werden (Anschluss über OBD 2 Buchse (Kabel ist inklusive) Bis zu 64 Sensoren abfragbar, Abfrage der Sensoren wie Hersteller-Diagnosetools 6 analoge Eingänge für 0-5V oder NTC Sensoren (z.B. Öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Adapter), Ladedruck, Ethanol Sensor mit Aufpreis Lizenz), Öltemperatur, Wassertemperatur Bis zu sechs Sensoren/Werte können gleichzeitig in einem Anzeigefenster auf dem Display angezeigt werden LED Schaltleuchte/Warnlampe integriert Individuelle Minimum, Maximum und Popup-Funktion bei Über- oder Unterschreitung von Warnwerten Integrierter Schaltblitz Kann mittels OBD2, UDS (und als "standalone" mit analogen Sensoren) betrieben werden Online-Log Funktion Performance Meter (misst z.B. die Zeit von 0-100 und 100-200 km/h - auch umschaltbar in mph) Ansichten Acht Seiten freie konfigurierbar mit verschiedenen Ansichten und Werten Bis zu sechs Werte pro Seite Abhängig von den Widgets sind Farbanpassung möglich Unterstützte Steuergeräte Alle Steuergeräte, welche Can Bus besitzen, OBD 2 über CAN Bus und teilweise UDS ausgeben. Das MFD15 ist kompatibel mit ISO 11898-2 und SAE J2284. Insgesamt lassen sich bis zu 64 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Daten, die im Broadcast vorliegen, als auch OBD2 Abfragen über Can Bus (11bit/29bit) sind implementiert. Weiterhin sind auch spezielle Protokolle wie UDS verfügbar. Ist das gewünschte Steuergerät nicht aufgeführt, dann bitten wir um Kontaktaufnahme. Standardmäßig sind enthalten: OBD2 – 11bit/29bit Zugriff auf alle Daten aus dem Motorsteuergerät* Standardmäßig liefern wir den Displays vorgefertigte TRI Files mit. Hier werden alle Sensoren definiert, welche abgefragt werden Temperaturen: Wassertemperatur Motor, Ansaugtemperatur, Abgastemperatur, Getriebetemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Öldruck Lambda/Gemisch: Lambdawert Soll/Ist, Kurzzeit Lambda Anpassung, Langzeit Lambda Anpassung, MAF, Motorlast, Drehmoment Driver dynamics: Bremsdruck, Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel/Gaspedalstellung Sonstiges: Drehzahl, Zündwinkel gesamt, Gang, Batteriespannung, Zündwinkelrücknahme je Zylinder Analoge Eingänge: hier lassen sich weitere Sensoren hinzufügen: Öltemperatur, Benzindruck, Öldruck, Abgastemperatur, etc aber auch ein Ethanolsensor (Flex Fuel) und viele mehr *Es es immer von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich, je nachdem, was das/die Steuergerät(e) alles ausgegeben. Performance Monitor Messe deine Beschleunigungszeiten in unserem Performance-Widget - 0-100, 100-200 Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung mittels Online Logging-Funktion. Plug & Play Installation CANchecked Displays mit fahrzeugspezifischen Adapterringen sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 6 analoge Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von z.B. Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Über die sechs analogen Eingänge lassen sich beliebige Sensoren anschließen - CANchecked unterstützt sowohl lineare 0-5V als auch NTC Sensoren. Unsere angebotenen Sensoren sind dabei meist in den TRI Dateien hinterlegt und müssen nur angeschlossen werden: CC22902 Temperatursensor für Flüssigkeiten CC22901 Drucksensor M10x1 0-10 Bar (145psi) CC22900 Drucksensor 0-5,5bar (80psi) generischer Typ K Wandler 0-1250°C Anpassbare Bildschirmdarstellungen Egal ob der individuelle Startbildschirm oder die Auswahl aus einer Vielzahl von verschiedenen Widgets. Mach das Display zu deiner Anzeige! Insgesamt zehn Darstellungseiten können angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu acht Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 64 Sensoren Ihres Fahrzeugs. Verwenden Sie die seitlichen Knöpfe oder den optional erhältlichen Drehknopf, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten auf dem MFD15 personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit WLAN Connect Funktion und Ihrem Smartphone anpassen. Lieferumfang CANchecked MFD15 GEN 2 OBD2 OLED Multidsplay Fahrzeugspezifische Einbaublende Quickstart Guide OBD2 Kabel Stecker B (6 fach) Stecker C (12 fach) 20cm vorgecrimpte Anschlusskabel für Spannungsversorgung, Can Bus, analoge Eingänge, 5V und Sensormasse Pins zum selber vercrimpen zwei 1K Widerstände (zum Pullup für NTC Sensoren) CANchecked optionales Zubehör: CC22501 Drehknopf (Der bereits vom MFD15 Gen1 bekannte Drehknopf ist nur noch optional. Er kann verwendet werden, wenn man die vorderen Knöpfe des Display nur schwer erreichen kann oder wenn man die Bedienung bevorzugt. Der Anschluss erfolgt Plug and Play direkt an den Stecker B an der Rückseite des Displays. Mit seinem 50cm langen Kabel ist er flexibel im Fahrzeug unterzubringen). Weitere fahrzeugspezifische Integrationen Falls verfügbar, sind Einbauanleitungen auf der CANchecked Website hinterlegt. Der Temperaturbereich der Anzeige beträgt -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, 5V ist optional möglich. FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

329,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display BMW E30 - RHD
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display für BMW E30 - RHD Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige Mit Anschlusskabel und Halterung für BMW E30 - RHD Lüftungsblende(n) Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über CAN Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Key Features: - 2.8 Zoll kapazitives Touch Display inkl. fahrzeugspezifischer Einbaurahmen für Lüftungsblende - integrierte Schaltblitz Funktion - Anschluss über Can-Bus und serieller Schnittstelle - CAN Bus Werte können angezeigt werden - 2 digitale und 4 analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Typ-K Wandler) und Ladedruck) - 8GB SD Karten Speicher - Bis zu 10 frei konfigurierbare Seiten - CAN Bus switching - Datalogging - Performance Meter (Zeiten messen z.B. 100-200 km/h) - Individuelle Minimum und Maximum Warnwerte - Popup-Funktion bei über- oder unterschreiten von Werten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Ansichten - 10 Seiten frei zu konfigurieren - bis zu 17 Widgets je Seite - 10 verschiedene Widgets (digitale Zahl, Balken, Drehzahl, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets mittels Drag'n'Drop verschiebbar und in der Größe änderbar - Je nach Widgets Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online Konfigurator (DSS - Display Software) auf der CANchecked Webseite zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt werden und dann über die Export Funktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Es stehen vier verschiedene Logging Arten zur Verfügung: 1. USB: loggt live alle Sensordaten über USB 2. SD-Karte: alle Sensordaten werden auf die SD Karte mitgeloggt 3. Debug: alle CAN-Bus Daten werden über USB mitgeloggt. 4. sDbg: alle Can Bus Daten werden auf die SD Karte gespeichert (CAN Bus Logger) Zum Auswerten des Logs steht Online der logviewer zur Verfügung. Einfach Logdatei laden und die intuitive Oberfläche nutzen. Plug & Play Installation CANchecked bietet neben den universellen Varianten auch Displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen an. Diese sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Haldex Allrad Steuerungen, Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs (Nur bei OBD 2 Fahrzeugen mit optionalem CANchecked OBD 2 Kabebaum). Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Fahrzeugspezifische Displays mit Einbaurahmen und passenden Kabelsatz Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... *In Planung für GEN 2: Haldex Steuerung (aktuell nur für die erste Generation von Haldex, z.B. Golf IV 4-Motion, Audi S3 (8L)) Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen vorhanden Unterstützte Werte: Viele Kunden fragen immer: "Welche Werte kann ich von meinem Steuergerät abfragen". Die Antwort: " ALLE " Die Steuergeräte-Hersteller bestimmen selber, welche Werte über die Schnittstelle verschickt werden und dokumentieren diese auch entsprechend. Mit dem Display lassen sich insgesamt bis zu 128 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Unterstützte Steuergeräte: Es werden generell alle Steuergeräte unterstützt, welche über eine dokumentierte CAN-Bus oder eine serielle Schnittstelle verfügen. Letzteres ist nur mit optionalen seriellen Adapter möglich. Meist liefern die Hersteller eine "dbc" Datei, welche dann für das Display in eine .tri File umgewandelt wird. Dies kann auch vom Kunden selber über den DBC Konverter gemacht werden über die Hersteller Website. Folgende Steuergeräte wurden bereits implementiert: - trijekt (Premium, Bee, trigifant) - Megasquirt 2 und 3 - k-data KDFI - UMC1/UMC2 - EFIgnition - Microsquirt - EcuMaster EMU (classic mit Can-Bus Adapter: EMU Black) - AIM generic protocol - LinkECU - Haltech v2 - MME ECU481 mit Can Bus - SCS Delta GDI4 und Delta - VAG (Audi / VW / Seat) - Van kronenburg KMS MD35 (MP25 mit CAN-Bus Adapter) - VEMS mit seriellen adapter Sollte Ihr Steuergerät nicht aufgelistet sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Lieferumfang - CANchecked 2.8 Zoll Display inkl. fahrzeugspezifischen Einbaurahmen - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide - Stecker A, Stecker B - Vorgecrimpte Kabel - Vier Befestigungsschrauben - 8 GB Micro-SD Karte (installiert) - Displayfolie - 2x 1K1 Pullup Widerstand (für NTC) - Zusatzpins zum selber crimpen Einbauanleitungen finden Sie auch auf der CANchecked Webseite. Das Display kann über die DSS Display Setup Software (zu finden auf der CANchecked Webseite unter dem Menüpunkt DSS) konfoguiriert werden, die Widgets können aber auch direkt am Display eingestellt werden. Der Temperaturbereich des Display liegt bei -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, optional gehen auch 5V oder 24V. Abmessungen - Öffnung 73x54,4mm - Blende 87,5x58mm - Tiefe 29mm FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

449,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display BMW E46
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display für Display BMW E46 Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige für tiefgreifende Fahrzeuginformationen und optionale analoge Sensoren Mit Anschlusskabel und Halterung für Display BMW E46 Lüftungsblende(n) Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über CAN Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Key Features: - 2.8 Zoll kapazitives Touch Display inkl. fahrzeugspezifischer Einbaurahmen für Lüftungsblende - integrierte Schaltblitz Funktion - Anschluss über Can-Bus und serieller Schnittstelle - CAN Bus Werte können angezeigt werden - 2 digitale und 4 analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Typ-K Wandler) und Ladedruck) - 8GB SD Karten Speicher - Bis zu 10 frei konfigurierbare Seiten - CAN Bus switching - Datalogging - Performance Meter (Zeiten messen z.B. 100-200 km/h) - Individuelle Minimum und Maximum Warnwerte - Popup-Funktion bei über- oder unterschreiten von Werten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Ansichten - 10 Seiten frei zu konfigurieren - bis zu 17 Widgets je Seite - 10 verschiedene Widgets (digitale Zahl, Balken, Drehzahl, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets mittels Drag'n'Drop verschiebbar und in der Größe änderbar - Je nach Widgets Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online Konfigurator (DSS - Display Software) auf der CANchecked Webseite zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt werden und dann über die Export Funktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Es stehen vier verschiedene Logging Arten zur Verfügung: 1. USB: loggt live alle Sensordaten über USB 2. SD-Karte: alle Sensordaten werden auf die SD Karte mitgeloggt 3. Debug: alle CAN-Bus Daten werden über USB mitgeloggt. 4. sDbg: alle Can Bus Daten werden auf die SD Karte gespeichert (CAN Bus Logger) Zum Auswerten des Logs steht Online der logviewer zur Verfügung. Einfach Logdatei laden und die intuitive Oberfläche nutzen. Plug & Play Installation CANchecked bietet neben den universellen Varianten auch Displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen an. Diese sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Haldex Allrad Steuerungen, Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs (Nur bei OBD 2 Fahrzeugen mit optionalem CANchecked OBD 2 Kabebaum). Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Fahrzeugspezifische Displays mit Einbaurahmen und passenden Kabelsatz Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... *In Planung für GEN 2: Haldex Steuerung (aktuell nur für die erste Generation von Haldex, z.B. Golf IV 4-Motion, Audi S3 (8L)) Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen vorhanden Unterstützte Werte: Viele Kunden fragen immer: "Welche Werte kann ich von meinem Steuergerät abfragen". Die Antwort: " ALLE " Die Steuergeräte-Hersteller bestimmen selber, welche Werte über die Schnittstelle verschickt werden und dokumentieren diese auch entsprechend. Mit dem Display lassen sich insgesamt bis zu 128 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Unterstützte Steuergeräte: Es werden generell alle Steuergeräte unterstützt, welche über eine dokumentierte CAN-Bus oder eine serielle Schnittstelle verfügen. Letzteres ist nur mit optionalen seriellen Adapter möglich. Meist liefern die Hersteller eine "dbc" Datei, welche dann für das Display in eine .tri File umgewandelt wird. Dies kann auch vom Kunden selber über den DBC Konverter gemacht werden über die Hersteller Website. Folgende Steuergeräte wurden bereits implementiert: - trijekt (Premium, Bee, trigifant) - Megasquirt 2 und 3 - k-data KDFI - UMC1/UMC2 - EFIgnition - Microsquirt - EcuMaster EMU (classic mit Can-Bus Adapter: EMU Black) - AIM generic protocol - LinkECU - Haltech v2 - MME ECU481 mit Can Bus - SCS Delta GDI4 und Delta - VAG (Audi / VW / Seat) - Van kronenburg KMS MD35 (MP25 mit CAN-Bus Adapter) - VEMS mit seriellen adapter Sollte Ihr Steuergerät nicht aufgelistet sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Lieferumfang - CANchecked 2.8 Zoll Display inkl. fahrzeugspezifischen Einbaurahmen - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide - Stecker A, Stecker B - Vorgecrimpte Kabel - Vier Befestigungsschrauben - 8 GB Micro-SD Karte (installiert) - Displayfolie - 2x 1K1 Pullup Widerstand (für NTC) - Zusatzpins zum selber crimpen Einbauanleitungen finden Sie auch auf der CANchecked Webseite. Das Display kann über die DSS Display Setup Software (zu finden auf der CANchecked Webseite unter dem Menüpunkt DSS) konfoguiriert werden, die Widgets können aber auch direkt am Display eingestellt werden. Der Temperaturbereich des Display liegt bei -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, optional gehen auch 5V oder 24V. Abmessungen - Öffnung 73x54,4mm - Blende 87,5x58mm - Tiefe 29mm FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

449,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD32 GEN 2 - 3.2" Display Supra MK5 A90/A91 - RHD
CANchecked MFD28 GEN 2 - 3.2" OBD2 Display für Supra MK5 A90/A91 - RHD Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige für OBD2 und analoge Sensoren Mit OBD 2 Kabel und fahrzeugspezifische Halterung für Supra MK5 A90/A91 - RHD Hinweis: Dieses Display wird mit einem OBD II Adapterkabel geliefert. Somit ist der Einbau Plug and Play und alle OBD 2 Werte, die das Motorsteuergerät (ECU) ausgibt, werden angezeigt. Die Blende des Displays passt bei allen Toyota Supra MK5 rechtsgelenkten Fahrzeugen (RHD). Eine Version für LHD (Linksslenker) ist ebenso in verfügbar. Daten unterstützen wir sowohl den B58 (6 Zylinder) als auch den B48 (4 Zylinder). Die CANchecked OBD2 Anzeigen funktionieren für eine Vielzahl von Fahrzeugen und Motoren mit OBD 2. Sollte Ihr OBD2 Modell nicht funktionieren oder keine korrekten Werte anzeigen, dann ist Ihr Fahrzeug OBD2 Protokoll noch nicht implementiert. Aber innerhalb von zwei Arbeitstagen kann CANchecked die korrekte .tri Datei für Ihren Motor/Automodell hinzufügen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über OBD 2 (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Darüber hinaus können Funktionen wie Haldexsteuerung für GEN 1 und GEN 2 durch Lizenzen zusätzlich erworben werden. Features: - 3.2 Zoll kapazitives Touch-Display mit Einbaurahmen - OBD 2 Werte können angezeigt werden (Adapterkabel im Lieferumfang enthalten) - 8GB SD Speicherkarte - Bis zu 10 frei konfigurierbare Anzeigeseiten - Anschluss über OBD2 Autoanschluss - Zwei digitale und vier analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. Öldruck, Kraftstoffdruck, Abgastemperatur (mit Adapter) und Ladedruck) - Integrierter Schaltblitz - Performance Meter (misst z.B. die Zeit von 100-200 km/h) - Individuelle minimale und maximale Warnwerte - Popup-Funktion bei Über- oder Unterschreitung von Warnwerten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Views: - 10 Seiten freie Konfiguration - Bis zu 17 Widgets pro Seite - 10 verschiedene Widgets (Digitalzahl, Balken, Geschwindigkeit, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD-Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets per Drag'n'Drop verschiebbar und größenveränderbar - Abhängig von den Widgets sind Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online-Konfigurator zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt und dann über die Exportfunktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Plug & Play Installation CANchecked displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Haldex Allrad Steuerungen, Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs. Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... Haldex Steuerung für GEN 1 und GEN 2 optional erhältlich Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen/li> Lieferumfang - fahrzeugspezifische Halterung / Einbaurahmen - CANchecked 3.2 Zoll Display - Kabelsatz - OBD 2 Adapter Kabel - 8 GB Micro-SD Karte - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide Falls verfügbar, sind Einbauanleitungen auf der CANchecked Website hinterlegt Das Display kann über die Website individuell konfiguriert werden. Der dbc-Konverter für das Can-Bus-Protokoll und der Online-Konfigurator für die Widgets, wobei diese auch über das Touch-Display eingestellt werden können. Der Temperaturbereich der Anzeige beträgt -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, 5V oder 24V sind optional möglich. FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

599,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display VW Golf 3 - LHD
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display für VW Golf 3 - LHD Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige Mit Anschlusskabel und Halterung für VW Golf 3 - LHD Lüftungsblende(n) Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über CAN Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Darüber hinaus können Funktionen wie Haldexsteuerung für GEN 1 und GEN 2 durch Lizenzen zusätzlich erworben werden. Key Features: - Haldexsteuerung für GEN1 und GEN2 Haldex - 2.8 Zoll kapazitives Touch Display inkl. fahrzeugspezifischer Einbaurahmen für Lüftungsblende - integrierte Schaltblitz Funktion - Anschluss über Can-Bus und serieller Schnittstelle - CAN Bus Werte können angezeigt werden - 2 digitale und 4 analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Typ-K Wandler) und Ladedruck) - 8GB SD Karten Speicher - Bis zu 10 frei konfigurierbare Seiten - CAN Bus switching - Datalogging - Performance Meter (Zeiten messen z.B. 100-200 km/h) - Individuelle Minimum und Maximum Warnwerte - Popup-Funktion bei über- oder unterschreiten von Werten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Ansichten - 10 Seiten frei zu konfigurieren - bis zu 17 Widgets je Seite - 10 verschiedene Widgets (digitale Zahl, Balken, Drehzahl, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets mittels Drag'n'Drop verschiebbar und in der Größe änderbar - Je nach Widgets Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online Konfigurator (DSS - Display Software) auf der CANchecked Webseite zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt werden und dann über die Export Funktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Es stehen vier verschiedene Logging Arten zur Verfügung: 1. USB: loggt live alle Sensordaten über USB 2. SD-Karte: alle Sensordaten werden auf die SD Karte mitgeloggt 3. Debug: alle CAN-Bus Daten werden über USB mitgeloggt. 4. sDbg: alle Can Bus Daten werden auf die SD Karte gespeichert (CAN Bus Logger) Zum Auswerten des Logs steht Online der logviewer zur Verfügung. Einfach Logdatei laden und die intuitive Oberfläche nutzen. Plug & Play Installation CANchecked bietet neben den universellen Varianten auch Displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen an. Diese sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität Haldex Steuerung für VAG Haldex GEN 1 und Gen 2 Generation (*bitte CANchecked Haldex Einbauanleitung vo dem Kauf beachten!) 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs (Nur bei OBD 2 Fahrzeugen mit optionalem CANchecked OBD 2 Kabebaum). Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Fahrzeugspezifische Displays mit Einbaurahmen und passenden Kabelsatz Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... *In Planung für GEN 2: Haldex Steuerung (aktuell nur für die erste Generation von Haldex, z.B. Golf IV 4-Motion, Audi S3 (8L)) Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen vorhanden Unterstützte Werte: Viele Kunden fragen immer: "Welche Werte kann ich von meinem Steuergerät abfragen". Die Antwort: " ALLE " Die Steuergeräte-Hersteller bestimmen selber, welche Werte über die Schnittstelle verschickt werden und dokumentieren diese auch entsprechend. Mit dem Display lassen sich insgesamt bis zu 128 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Unterstützte Steuergeräte: Es werden generell alle Steuergeräte unterstützt, welche über eine dokumentierte CAN-Bus oder eine serielle Schnittstelle verfügen. Letzteres ist nur mit optionalen seriellen Adapter möglich. Meist liefern die Hersteller eine "dbc" Datei, welche dann für das Display in eine .tri File umgewandelt wird. Dies kann auch vom Kunden selber über den DBC Konverter gemacht werden über die Hersteller Website. Folgende Steuergeräte wurden bereits implementiert: - trijekt (Premium, Bee, trigifant) - Megasquirt 2 und 3 - k-data KDFI - UMC1/UMC2 - EFIgnition - Microsquirt - EcuMaster EMU (classic mit Can-Bus Adapter: EMU Black) - AIM generic protocol - LinkECU - Haltech v2 - MME ECU481 mit Can Bus - SCS Delta GDI4 und Delta - VAG (Audi / VW / Seat) - Van kronenburg KMS MD35 (MP25 mit CAN-Bus Adapter) - VEMS mit seriellen adapter Sollte Ihr Steuergerät nicht aufgelistet sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Lieferumfang - CANchecked 2.8 Zoll Display inkl. fahrzeugspezifischen Einbaurahmen - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide - Stecker A, Stecker B - Vorgecrimpte Kabel - Vier Befestigungsschrauben - 8 GB Micro-SD Karte (installiert) - Displayfolie - 2x 1K1 Pullup Widerstand (für NTC) - Zusatzpins zum selber crimpen Einbauanleitungen finden Sie auch auf der CANchecked Webseite. Das Display kann über die DSS Display Setup Software (zu finden auf der CANchecked Webseite unter dem Menüpunkt DSS) konfoguiriert werden, die Widgets können aber auch direkt am Display eingestellt werden. Der Temperaturbereich des Display liegt bei -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, optional gehen auch 5V oder 24V. Abmessungen - Öffnung 73x54,4mm - Blende 87,5x58mm - Tiefe 29mm FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

449,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD32 GEN 2 - 3.2" Display Mitsubishi Lancer 10 - LHD
CANchecked MFD28 GEN 2 - 3.2" OBD2 Display für Mitsubishi Lancer 10 - LHD Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige für OBD2 und analoge Sensoren Mit OBD 2 Kabel und fahrzeugspezifische Halterung für Mitsubishi Lancer 10 - LHD Lüftungsblende(n) Hinweis: Dieses Display wird mit einem OBD II Adapterkabel geliefert. Somit ist der Einbau Plug and Play und alle OBD 2 Werte, die das Motorsteuergerät (ECU) ausgibt, werden angezeigt. Die CANchecked OBD2 Anzeigen funktionieren für eine Vielzahl von Fahrzeugen und Motoren mit OBD 2. Sollte Ihr OBD2 Modell nicht funktionieren oder keine korrekten Werte anzeigen, dann ist Ihr Fahrzeug OBD2 Protokoll noch nicht implementiert. Aber innerhalb von zwei Arbeitstagen kann CANchecked die korrekte .tri Datei für Ihren Motor/Automodell hinzufügen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über OBD 2 (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Darüber hinaus können Funktionen wie Haldexsteuerung für GEN 1 und GEN 2 durch Lizenzen zusätzlich erworben werden. Features: - 3.2 Zoll kapazitives Touch-Display mit Einbaurahmen - OBD 2 Werte können angezeigt werden (Adapterkabel im Lieferumfang enthalten) - 8GB SD Speicherkarte - Bis zu 10 frei konfigurierbare Anzeigeseiten - Anschluss über OBD2 Autoanschluss - Zwei digitale und vier analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. Öldruck, Kraftstoffdruck, Abgastemperatur (mit Adapter) und Ladedruck) - Integrierter Schaltblitz - Performance Meter (misst z.B. die Zeit von 100-200 km/h) - Individuelle minimale und maximale Warnwerte - Popup-Funktion bei Über- oder Unterschreitung von Warnwerten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Views: - 10 Seiten freie Konfiguration - Bis zu 17 Widgets pro Seite - 10 verschiedene Widgets (Digitalzahl, Balken, Geschwindigkeit, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD-Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets per Drag'n'Drop verschiebbar und größenveränderbar - Abhängig von den Widgets sind Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online-Konfigurator zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt und dann über die Exportfunktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Plug & Play Installation CANchecked displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Haldex Allrad Steuerungen, Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs. Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... Haldex Steuerung für GEN 1 und GEN 2 optional erhältlich Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen/li> Lieferumfang - fahrzeugspezifische Halterung / Einbaurahmen für Lüftungsgitter - CANchecked 3.2 Zoll Display - Kabelsatz - OBD 2 Adapter Kabel - 8 GB Micro-SD Karte - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide Falls verfügbar, sind Einbauanleitungen auf der CANchecked Website hinterlegt Das Display kann über die Website individuell konfiguriert werden. Der dbc-Konverter für das Can-Bus-Protokoll und der Online-Konfigurator für die Widgets, wobei diese auch über das Touch-Display eingestellt werden können. Der Temperaturbereich der Anzeige beträgt -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, 5V oder 24V sind optional möglich. FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

499,00 €*
CANchecked
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display Audi A6 4B (C5)
CANchecked MFD28 GEN 2 - 2.8" Display für Audi A6 4B (C5) Die neue CANchecked GEN2 Multifunktionsanzeige für tiefgreifende Fahrzeuginformationen und optionale analoge Sensoren Mit CAN Bus Anschlusskabel und Halterung für Audi A6 4B (C5) Lüftungsblende(n) Die brandneue zweite Generation (GEN 2) der CANchecked-Displays bietet Verbesserte Grafik mit besserem Anti-Aliasing Wischen (swipen) statt Tippen Die Widgets sind genauer einstellbar Neue Warnung-Popup Funktionen Was ist CANchecked? CANchecked Displays, Messgeräte, Software und Sensoren ermöglichen die visuelle Darstellung wichtiger Motordaten, wie Öltemperatur, Ladedruck, Abgastemperatur etc. Dies kann entweder über CAN Bus (abhängig von den ECU-Werten) oder über zusätzliche analoge Sensoren erfolgen. Darüber hinaus können Funktionen wie Haldexsteuerung für GEN 1 und GEN 2 durch Lizenzen zusätzlich erworben werden. Key Features: - Haldexsteuerung für GEN1 und GEN2 Haldex - 2.8 Zoll kapazitives Touch Display inkl. fahrzeugspezifischer Einbaurahmen für Lüftungsblende - integrierte Schaltblitz Funktion - Anschluss über Can-Bus und serieller Schnittstelle - CAN Bus Werte können angezeigt werden - 2 digitale und 4 analoge Eingänge für 0 - 5V Sensoren (z.B. öldruck, Benzindruck, Abgastemperatur (mit Typ-K Wandler) und Ladedruck) - 8GB SD Karten Speicher - Bis zu 10 frei konfigurierbare Seiten - CAN Bus switching - Datalogging - Performance Meter (Zeiten messen z.B. 100-200 km/h) - Individuelle Minimum und Maximum Warnwerte - Popup-Funktion bei über- oder unterschreiten von Werten - Bildschirmhelligkeit einstellbar Ansichten - 10 Seiten frei zu konfigurieren - bis zu 17 Widgets je Seite - 10 verschiedene Widgets (digitale Zahl, Balken, Drehzahl, Einzelzeiger, Log, Tableswitch, Bild (von SD Karte), Zahl, Kreisanzeige, Haldex) - Widgets mittels Drag'n'Drop verschiebbar und in der Größe änderbar - Je nach Widgets Farbanpassung möglich Als Alternative steht der Online Konfigurator (DSS - Display Software) auf der CANchecked Webseite zur Verfügung. Hier können die Ansichten vorab erstellt werden und dann über die Export Funktion auf die SD-Karte kopiert werden. Performance Monitor Die Hochgeschwindigkeits CAN-Integration ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bis zu 128 Fahrzeugsensoren, die Sie in Echtzeit anzeigen können. Über den 2.8"/3.2" Touchscreen können Sie Sensoren im Handumdrehen austauschen und mit der DSS-Software benutzerdefinierte Bereiche und Warnmeldungen einrichten. Diagnose Funktion Wischen Sie von einer beliebigen Seite nach unten, um den Fehlerspeicher sofort zu diagnostizieren. CANchecked kann Codes für Motor, ABS, Getriebe, ESP, TPMS und andere Systeme lesen, diagnostizieren und löschen. Daten Loggen Einfacher Zugriff auf das Protokoll bei Bedarf und Speicherung auf der internen SD-Karte. Es stehen vier verschiedene Logging Arten zur Verfügung: 1. USB: loggt live alle Sensordaten über USB 2. SD-Karte: alle Sensordaten werden auf die SD Karte mitgeloggt 3. Debug: alle CAN-Bus Daten werden über USB mitgeloggt. 4. sDbg: alle Can Bus Daten werden auf die SD Karte gespeichert (CAN Bus Logger) Zum Auswerten des Logs steht Online der logviewer zur Verfügung. Einfach Logdatei laden und die intuitive Oberfläche nutzen. Plug & Play Installation CANchecked bietet neben den universellen Varianten auch Displays mit fahrzeugspezifischen Einbaurahmen an. Diese sind präzisions gefertigt und fügen sich perfekt in den Innenraum Ihres Fahrzeugs ein, ohne dabei die Funktionalität der Lüftungsanlage Ihres Fahrzeugs zu behindern. Erweiterbare Funktionalität Haldex Steuerung für VAG Haldex GEN 1 und Gen 2 Generation (*bitte CANchecked Haldex Einbauanleitung vo dem Kauf beachten!) 4 analoge und 2 digitale Eingänge ermöglichen die Überwachung von Sensoren und Geräten anderer Hersteller. Zukünftige Lizenzen, die sich in der Entwicklung befinden, werden die Integration von Wasser-Methanol Einspritzanlagen und Ethanol-Kraftstoffsystemen ermöglichen. Anpassbare Bildschirmdarstellungen CANchecked wird mit sechs vorinstallierten Dashboards geliefert. Insgesamt zehn Darstellungseiten können mithilfe der mitgelieferten Software und der Bibliothek mit Widgets angepasst werden. Ihre Daten, so wie Sie es wünschen! CANchecked kann bis zu zehn Seiten anzeigen und hat Zugriff auf bis zu 128 Sensoren Ihres Fahrzeugs (Nur bei OBD 2 Fahrzeugen mit optionalem CANchecked OBD 2 Kabebaum). Verwenden Sie den Touchscreen, um zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren und auszuwählen, welchen Sensor Sie anzeigen möchten. Benötigen Sie mehr Anpassungsmöglichkeiten? Sie können Ihre Ansichten personalisieren, indem Sie die Grafiken, Sensoren und Widgets mit Hilfe der mitgelieferten DSS-Software individuell anpassen. Wir haben vorab bereits einige Beispiele auf Ihr CANchecked Display geladen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. CANchecked optionales Zubehör: Fahrzeugspezifische Displays mit Einbaurahmen und passenden Kabelsatz Eine breite Palette von Sensoren, wie Öl- und Wassertemperatur, Ladedruck, Öl- und Kraftstoffdruck, usw... *In Planung für GEN 2: Haldex Steuerung (aktuell nur für die erste Generation von Haldex, z.B. Golf IV 4-Motion, Audi S3 (8L)) Serieller Adapter (VEMS + Ecumaster ohne CAN Weitere fahrzeugspezifische Integrationen vorhanden Unterstützte Werte: Viele Kunden fragen immer: "Welche Werte kann ich von meinem Steuergerät abfragen". Die Antwort: " ALLE " Die Steuergeräte-Hersteller bestimmen selber, welche Werte über die Schnittstelle verschickt werden und dokumentieren diese auch entsprechend. Mit dem Display lassen sich insgesamt bis zu 128 Sensoren abfragen, wenn der Hersteller dies unterstützt. Unterstützte Steuergeräte: Es werden generell alle Steuergeräte unterstützt, welche über eine dokumentierte CAN-Bus oder eine serielle Schnittstelle verfügen. Letzteres ist nur mit optionalen seriellen Adapter möglich. Meist liefern die Hersteller eine "dbc" Datei, welche dann für das Display in eine .tri File umgewandelt wird. Dies kann auch vom Kunden selber über den DBC Konverter gemacht werden über die Hersteller Website. Folgende Steuergeräte wurden bereits implementiert: - trijekt (Premium, Bee, trigifant) - Megasquirt 2 und 3 - k-data KDFI - UMC1/UMC2 - EFIgnition - Microsquirt - EcuMaster EMU (classic mit Can-Bus Adapter: EMU Black) - AIM generic protocol - LinkECU - Haltech v2 - MME ECU481 mit Can Bus - SCS Delta GDI4 und Delta - VAG (Audi / VW / Seat) - Van kronenburg KMS MD35 (MP25 mit CAN-Bus Adapter) - VEMS mit seriellen adapter Sollte Ihr Steuergerät nicht aufgelistet sein, so kontaktieren Sie uns bitte. Lieferumfang - CANchecked 2.8 Zoll Display inkl. fahrzeugspezifischen Einbaurahmen - Micro-SD Karten Adpater - Quickstart Guide - Stecker A, Stecker B - Vorgecrimpte Kabel - Vier Befestigungsschrauben - 8 GB Micro-SD Karte (installiert) - Displayfolie - 2x 1K1 Pullup Widerstand (für NTC) - Zusatzpins zum selber crimpen Einbauanleitungen finden Sie auch auf der CANchecked Webseite. Das Display kann über die DSS Display Setup Software (zu finden auf der CANchecked Webseite unter dem Menüpunkt DSS) konfoguiriert werden, die Widgets können aber auch direkt am Display eingestellt werden. Der Temperaturbereich des Display liegt bei -10°C bis 70°C. Als Spannungsversorgung werden 12V benötigt, optional gehen auch 5V oder 24V. Abmessungen - Öffnung 73x54,4mm - Blende 87,5x58mm - Tiefe 29mm FAQ Wird das Display im Lüftungsschacht heiß? Nein. Die Bildschirme sind immer vor Wärme geschützt, die durch die Lüftungsschlitze strömt. Funktioniert die Lüftungsdüse auch mit installiertem Display? Ja, das tut sie. Wir entwickeln ständig Entlüftungslösungen, bei denen der Luftstrom durch spezielle Tunnel weiterhin am Display vorbeiströmt. Kann ich das Aussehen der Anzeige, der Einheiten und Skalen ändern? Ja! Mit den verschiedenen EInstellungsmöglichkeiten, eigene Grafiken hochzuladen, können Sie Ihre Anzeige individualisieren. Kann ich analoge Eingänge verwenden? Ja, es gibt 6 analoge Eingänge. So können Sie Drücke, Temperaturen, etc. ablesen. Wir können auch komplette Pakete für das, was Sie brauchen, zusammenstellen! Auf welche ECU-Daten kann CANchecked zugreifen? Standardmäßig liefern wir mit Ihrem Display eine vorgefertigte TRI-Datei aus. Alle Sensoren, die abgefragt werden, sind hier definiert, z.B.: Temperaturen: Abgastemperatur, Motorwassertemperatur, Öltemperatur, Ansaugtemperatur, Außentemperatur, Kraftstofftemperatur, DSG Öltemperatur Drücke: Ladedruck, Umgebungsdruck, Kraftstoffdruck, Vorförderpumpe Druck Lambda / Gemisch: Lambdawert, Einspritzzeitpunkt, Kurzzeit-Lambdaregelung, Langzeit-Lambdaregelung Sonstiges: Drehzahl, Luftmasse (g/s), Fahrzeuggeschwindigkeit, Drosselklappenwinkel, Gesamtzündwinkel, Zündwinkelreduzierung pro Zylinder, N75-Impulsrate in%, Spannung an Klemme 30, Ölstand, Drehmoment, Getriebe... Wenn Werte fehlen, können sie leicht hinzugefügt werden. Kann ich das Aussehen der Grafik der Ladedruckanzeige an mein Fahrzeug anpassen? Sie können die CANchecked Online Display Setup Software (DSS) verwenden, um Ihre eigenen Grafiken hochzuladen. Sie müssen das folgende Format haben: - Bildtyp: 24bit BMP file (R8 G8 B8) - Größe: 128 x 128 pixels

489,00 €*

Willkommen bei #JPNGarage

Klicke unten auf einen unserer Vertreter, um auf WhatsApp zu chatten, oder senden Sie uns eine E-Mail an info@jpngarage.de

avatar
avatar
Support Büro 1
24213889501
avatar
Support Büro 2
24213889501
Rufe uns unter 02421-3889512 von 10:00 bis 14:00 Uhr an
× whatsapp background preview